Back

CONTENTS OF DISK 1
==================

COSMOROIDS	Cosmoroids ist ein Weltraumballerspiel, welches 
		komplett in Maschinensprache geschrieben ist.Es handelt
		sich um ein Shareware-Programm. Autor: ???

Jongleur	Grafik und Animationsdemo der Spitzenklasse. Es wird 
		ein Männchen gezeigt, welches mit Bällen jongliert. 
		Eine der besten Demos auf dem Amiga.Absolut sehenswert.
		Auf Amigas mit 512K läuft diese Demo nicht durch 
		Anklicken. Nach ein legen der Diskette sofort Control D
		drücken, und dann Execute Jongleur eingeben. Autor: ???

EDITOR		Leistungsfähiger Editor, den man auch als 
		Textverarbeitung einsetzen kann. Autor: ???

Rainbench	Utility, das die Workbench nach Aktivierung in einen 
		Regenbogen verwandelt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 2
==================

MANDEL-FORSCHER	Diese Mandelbrotprogramm ist das Beste und 
		Komfortabelste, das derzeit auf dem Markt erhältlich 
		ist. An Besonderheiten bietet es eine menügesteuerte 
		Oberfläche und eine Vielzahl an Funktionen. Des 
		weiteren ist eine Option vorhanden, mit der man 
		dreidimensionale Graphiken darstellen kann. Achtung: 
		mit mehr als 512K ist vorher Nofastmem auszuführen, da 
		sonst der Mauszeiger unsichtbar bleibt. Autor: ???

FrenchMandelbrot	Dieser Mandelbrotgenerator gehört zum 
		Allerfeinsten. Etwas entäuschend ist allerdings die 
		schlechte Benutzeroberfläche. Autor: ???

Sproing		Verrückter Spaß. Autor: Leo Schwab.

CONTENTS OF DISK 3
==================

mCAD		Das erste Public-Domain/Shareware CAD-Programm. Eignet 
		sich gut, um sich in CAD-Programme einzuarbeiten. 
		Autor: ???

GravityWars	GravityWars ist ein Weltraumspiel, bei dem das 
		gegnerische Raumschiff zerstören werden muß. Diverse 
		Planeten erschweren das Spiel. Wahlweise 1-oder 2-
		Spieler-Modus. Dieses Spiel wurde übrigens komplett in 
		Modula-2 programmiert. Das Ergebnis kann sich sehen 
		lassen. Autor: ???

BlackBook	Eine komfortables Adressbuch, welches über die 
		Workbench zu bedienen ist. Autor: ???

WCLOCK		Uhr für die WB, welche sich in der Menüleiste plaziert.
		Autor: ???

150-Windows	Demo, die zeigt, wie der Amiga 150 Fenster öffnet und 
		anschließend wieder schließt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 4
==================

LIFE3D		Umsetzung für den Amiga mit vielen Verbesserungen wie 
		z.B. 3D-Darstellung, Auswahlmenüs. Ein Spiel mit dem 
		man sich beschäftigen sollte. Autor: ???

DoTil		Utility, welches den Umgang mit dem CLI sehr 
		erleichtert. Ähnlich aufgebaut wie CLI-Mate. Autor: ???

AmigaMonitor	Zeigt aktive Tasks, Interrupts und viele andere Dinge 
		mehr an. Nützlich! Autor: ???

MandelVroom	Interessantes Mandel-Brot-Programm mit einer Vielzahl 
		an neuen Funktionen. Autor: ???

Flipper		Brettspiel aus USA. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 5
==================

R-TRACING-CONSTR-SET	Super Ray-Tracing Programm. Läßt sich nur vom 
		CLI aus starten. Desweiteren befinden sich drei Bilder 
		die im Ray-Tracing-Verfahren auf einer VAX erzeugt 
		worden sind auf dieser Diskette. MOON, GLASS, MARBLE. 
		Autor: ???

Puzzle		Puzzlespiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 6
==================

Icons		Verschiedene neue Icons. Autor: ???

IconExec	Utility mit dem man fast jedes Programm von der 
		Workbench aus starten kann. Deutsche Anleitung stammt 
		vom Auge 4000. Autor: ???

SetAlternate	Veränderungen von Icons nach dem Anklicken selbst 
		realisieren. Autor: ???

IconType	Den Typ von Icons kann man mit diesem Programm ganz 
		einfach verändern. Autor: ???

ZapIcon		Umwandlung eines DPaint-Brushes in ein Icon. Autor: ???

Missile		Schnelles Actionspiel. Empfehlenswert! Man sollte die 
		Option "Load Sounds" anwählen, damit das Spiel richtig 
		Spaß macht. Autor: ???

CrystalVision	Kartentrick auf dem Computer. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 7
==================

C-COMPILER	Der erste C-Compiler auf einer PD-Diskette. Nicht ganz 
		so gut wie kommerzielle Compiler, aber für einfache C-
		Programme recht gut zu gebrauchen. Autor: ???

SchneiderDemos	Verschiedene C-Programme von Christian Schneider/Essen.
		Sowohl das lauffähige Programm wie auch die Source-
		Codes sind enthalten. Autor: Christian Schneider

Boing		Die alte Bouncing-Ball-Demo für den Amiga. Um etwas zu 
		sehen, sollte man den vordersten Screen herunterziehen.
		Mit den beiden Maustasten reguliert man die 
		Geschwindigkeit. Autor: ???

YaBoing		Lustiges Spiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 8
==================

MED		Ein neuer und guter Texteditor. Autor: ???

Graph		Zeichnen von Funktiongraphen in 2D-und 3D-Darstellung. 
		Autor: ???

FileMaper	Utilitie, welches belegte und freie Blöcke auf einer 
		Diskette anzeigt. Autor: ???

ROT		Animationsprogramm für den Amiga mit deutscher 
		Anleitung. Autor: ???

HALFBRITE	Hilfe, um den Extra-Halfbrite-Modus zu benutzt. Mit C-
		Source-Code. Autor: ???

Yachtc		In Deutschland unter dem Namen Yatzee bekannt. Sehr gut
		gemachtes Spiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 9
==================

HACK		Die neueste Version des Dungeon&Dragons Spiels Hack. 
		Diese neue Version unterstützt die Benutzeroberfläche 
		des Amigas und arbeitet mit Pull-Down-Menüs. Läuft auch
		auf A2000. Autor: ???

HackIconII	IconEditor für die Charaktere des Hackspiels. Autor: 
		???

C-Source	Kompletter Source-Code von Hack. Autor: ???

HackIcons	Sehr schöne Icons. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 10
===================

LARN		Der Nachfolger von Hack. Superspiel! Autor: ???

Piano		Klaviertastatur, die mit der Maus zu bedienen ist. 
		Autor: ???

Robo		Superdemo für den Amiga. Alt aber gut. Autor: ???

3D-Breakout	Breakout-Spiel. 3D-Brille nötig! Autor: ???

3DSTARS		Gute Demo. Ebenfalls 3D-Brille nötig! Autor: ???

Moire		Moireartige Muster werden konstruiert. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 11
===================

Anmerkung	Alle Programme dieser Diskette laufen nur mit ABasic 
		und müssen zuvor initialisiert werden. Autor: ...

BACKGAMMON	Backgammon für Amiga. ABasic. Autor: ???

MONOPOLY	Monopoly für Amiga. ABasic. Autor: ???

KLONDIKE	Ein Kartenspiel. ABasic. Autor: ???

CANFIELD	Ebenfalls ein Kartenspiel. ABasic. Autor: ???

POLYDRAW	Malprogramm; in ABasiC geschrieben. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 12
===================

Anmerk		Siehe Bemerkung unter Taifun #11 Autor: ...

PolyFractals	Fractalprogramm, das zusammen mit Polydraw (Taifun 11) 
		installiert werden muß. Autor: ???

Othello		Gutes Spiel. Autor: ???

Cribbage	Spiel in ABasic.. Autor: ???

TunnelVision	Sehr gutes Spiel in ABasic. Empfehlenswert. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 13
===================

Anmerkung:	Auch auf dieser Diskette befinden sich Programme, die 
		zuerst über ABasic initialisiert werden müssen.

ADDRESS		Eine gute Adressenverwaltung. ABasic. Autor: ???

Sword		Ein Textadventure, in ABasic. Autor: ???

AmigaVenture	Programm mit dem man Textadventures ähnlich Infocom 
		generieren kann. Ein Knüller! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 14
===================

COS		Wheels-of-Fortune Spiel. Gut gemacht. Autor: ???

BasicBoing	Animation in Basic. Autor: ???

3D-nplot	Programm zur Ausgabe dreidimensionaler 
		Funktionsgraphen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 15
===================

BilderDisk	Schwarz-weiß.: Max, Marylin, Legenden, SexyRobot, 
		Wharves, PoohCollage, SailBoat, Garfield, 
		AlienNationalPark, Vampire. Diese Bilder haben eine 
		sehr gute Qualität! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 16
===================

ASM68K		Ein komplette Entwicklungspaket. Braucht den Vergleich 
		mit kommerziellen Produkten nicht zu scheuen. Autor: 
		???

XLisp		Ein Lisp-System. Geeignet, um sich mit dem Gebiet der 
		künstlichen Intelligenz anzufreunden. Autor: ???

Modula-2	Die Weiterentwicklung von Pascal. Strukurierter als 
		Pascal und dadurch viel effizienter. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 17
===================

MVP-Forth	Programmiersprache für den Amiga. Autor: ???

BLink		Linker für den Lattice-C-Compiler. Er ist nicht nur 
		schneller wie Alink, auch der erzeugte Code ist kürzer.
		Super-Werkzeug für C-Programmierer. Autor: ???

SpaceAce	Gutes Weltraumspiel. Autor: ???

DEMOlition	Gute Demo. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 18
===================

ASDG-Ram-Disk	Eine resetfeste RamDisk. Nach GURU oder Warmstart 
		bleibt der Inhalt der RamDisk erhalten. Super-Utilitie.
		Autor: ???

Shanghai	Demo eines leicht süchtig machenden Spieles. Stürzt 
		nach einiger Zeit ab. Autor: ???

MouseOff	Wenn die Maus eine Zeitlang nicht bewegt wird, 
		verschwindet sie, um bei der geringsten Bewegung sofort
		wieder zu erscheinen. Autor: ???

Dun-V		Erleichtert die Arbeit mit dem CLI. Autor: ???

Ping		Kleines Scherzprogramm. Autor: Leo Schwab

CONTENTS OF DISK 19
===================

Musi		Drei digitalisierte Musikstücke. Autor: ???

PerfectSound	Benutzerfreundliches und übersichtliches 
		Digitizerprogramm. Autor: ???

Basteltip	Bauanleitung für einen Sounddigitizer. Autor: ???

DigitizerSoft	Software für den Digitizer. Autor: ???

SourceCodes	Source Codes für die Digitizer-Software. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 20
===================

SuperBase	Demo von Superbase zum Ausprobieren. Das Programm kann 
		bei Markt&Technik, Hans-Pinsel-Str.2, 8013 Haar 
		bestellt werden. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 21
===================

RayTracingBilder	Fünf sehr gute Ray-Tracing-Bilder. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 22
===================

Polit-Show	Politiker-Diashow. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 23
===================

Sounddemo	Von Ben und CTB. (mit Bildern). Gut gemacht! Autor: 
		Ben, CTB

CONTENTS OF DISK 24
===================

4-Gewinnt	Recht bekanntes Spiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 25
===================

AUGE		Diskette von Auge 4000 aus Düsseldorf. Autor: Auge 4000

CONTENTS OF DISK 26
===================

DFÜ		Diverse Terminal Programme: Starterm, Commhi, Wombat 
		Terminal Communicator, Comm, Handshake. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 27
===================

NewEcho		Neuer Echo-Befehl. Autor: ???

28Fonts		Verschiedene Fonts. Autor: ???

Clue-Reversi	Zwei Strategiespiele. Autor: ???

XSpell		Spelling-Checker. Autor: ???

Diskcat		Diskcataloger. Autor: ???

Icons		Verschiedene Icons. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 28
===================

AmiGazer	Darstellung des Sternenhimmels. Für Astronomie-Fans. 
		Autor: ???

DateBook	Termine verwalten. Autor: ???

DropShadow	Schatten für jedes Window. Autor: ???

Dropcloth	Gagprogramm. Autor: ???

Funckeys	Komfortable Funktionstastenbelegung. Autor: ???

Jobs		Nützliches Utility. Vers.2.1. Autor: ???

UShow		Dient der Darstellung von IFF-Files. Autor: ???

Logo		Programmiersprache. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 29
===================

FractalGenerator	Erzeugt fraktale Landschaften. Autor: ???

UE18		Guter Texteditor. Autor: ???

Robotroff	Roboter läuft als Interrupt über den Bildschirm. Autor:
		???

Utilities	Verschiedene nützliche Utilities. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 30
===================

DIVERSES	Verschiedene Demos und Gagprogramme. Spiel. Eine neue 
		Uhr. Ein Kopierprogramm. Jede Menge Utilities. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 31
===================

CLI-Help	Für alle Anfänger und Einsteiger wird der Umgang mit 
		den CLI-Befehlen erläutert. Sehr nützlich, vor allem 
		deshalb, weil Commodore seit einiger Zeit keine DOS-
		Handbücher mehr ausliefert. Autor: ???

DEMOLITION	Lustiger Workbench-Gag. Autor: ???

Dirmaster	Ein sehr guter Diskettencataloger. Autor: ???

Snake		Gute Demo. Autor: ???

Record-Replay	Utility mit dem man Mausaktionen abspeichern und 
		anschließend wieder abspielen kann. So lassen sich 
		Demoversionen/Kurse von fast allen Programmen 
		erstellen. Autor: ???

Journal		Ähnlich wir Record-Replay; Aktionen werden über 
		Tastatur gesteuert. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 32
===================

Ray		Deutschsprachige Anleitung zum Ray-Tracing-Construction-
		Set 1.0. Übersetz von A. Werner aus Stuttgart. 
		Dankeschön. Autor: A. Werner

Koch-HilbertKurven	Ein Programm, das die sogenannten Hilbert-
		Kurven darstellt. Dabei können die Grundstruktur und 
		die Iterationstiefe vorgeben werden. Autor: ???

Tewa		Umwandeln von Zeichen. Vers.1.1. Autor: ???

Kahnankas	Ray-Tracing-Superdemo die den Juggler an Qualität 
		übertrifft. Autor: ???

Movie		Ein Programm mit dem man Animationen (wie 
		Joggler,Kahnankas) realisieren kann. Aus zwei Bilder 
		errechnet der Amiga ein neues Zwischenbild. Autor: ???

Vilbm		Neuer CLI-Befehl, mit dem man sowohl Texte wie auch 
		Graphiken in fast jedem Format ausgeben kann. Auch für 
		Diashows geeignet. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 33
===================

KeineINFO	Keine Beschreibungen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 34
===================

CygnusEd	Super Texteditor. Mehrere Texte können gleichzeitig 
		bearbeitet werden. Anzeige von mehreren 
		Textausschnitten. Bei dieser Demo können Texte max. 5K 
		lang sein. Autor: ???

PopUpMenus	Demonstration einer neuartigen Menümethode. Autor: ???

Timeram		Messung der Geschwindigkeit der RAM-Chips. Autor: ???

Mandfxp		Demo eines Mandelbrotprogrammes. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 35
===================

Mousereader	Utility zum Anzeigen von Texten und Graphiken. Autor: 
		???

Access		Terminalprogramm der Spitzenklasse. Autor: ???

Shm		Graphikdemo. Autor: ???

Cirplane	Utility für Aegis Videoscape. Autor: ???

Midi		Midi-Software-Paket. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 36
===================

Sectorama	Diskettenmonitor, mit dem man auch gelöschte Files 
		'reparieren' kann. Autor: ???

XIcon		Utility mit dem man Programme von der Workbench aus 
		lauffähig machen kann. Autor: ???

SiliCon		Ein stark erweitertes CLI. Autor: ???

Pack-It		Dieses Programm packt den Inhalt einer kompletten 
		Diskette, für DFü, spart Geld. Autor: ???

Sol		Solitaire-Spiel. Autor: ???

Doskwik		Konvertiert Daten in ein spezielles Format, welches 
		schneller gelesen und gespeichert werden kann. Außerdem
		können große Files gesplittet werden, so dass man ein 
		File größer 880K auf mehrere Disketten verteilen kann. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 37
===================

Berserk		Super-Animation. Demo funktioniert auch mit 512K, mit 
		1MB ist das Ergebnis allerdings besser. Autor: Leo 
		Schwab

CONTENTS OF DISK 38
===================

Basic-Programme	???? Autor: ???

Assembler-Prog	????? Autor: ???

BetrunkeneMaus	???? Autor: ???

GravityWars	Update. Autor: ???

Record/Replay	Update. Autor: ???

Flamkey		Neues Tastenschloß. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 39
===================

QuickFix	Animationsprogramm, welches nach der 'Page-Flipping'-
		Methode arbeitet. Mit verschiedenen Animationen.Super!!
		Autor: ???

RistiNolla	5-Gewinnt. Der Computer ist ein starker Gegner. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 40
===================

SimCPM		CPM-Emulation. Autor: ???

Asm68K		Metacomco-kompatibler Assembler. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 41
===================

Asteriods	Weltraumballerspiel, das mit guten Sounds aufwartet. 
		Eine gelungene Umsetzung vom Spielautomaten. Autor: ???

EgyptianRUN	Ein weiteres Spiel. Man fährt mit einem Jeep durch die 
		Wüste und muß verschiedenen Hindernissen ausweichen. 
		Autor: ???

AMOEBA		Ein gutes Spiel, bei dem es darum geht möglichst viele 
		Invaders abzuschießen. Autor: ???

BACKGAMMON	Backgammon-Spiel mit guter Graphik. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 42
===================

NEUE-C-BEFEHLE	Auf dieser Diskette befinden sich jede Menge neuer C-
		Befehle im Dir (C). Die jeweiligen Anleitungen dazu 
		sind ebenfalls vorhanden. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 43
===================

KNIFFEL		Würfelspiel für bis zu vier Personen, bei dem es darum 
		geht, möglichst viele Punkte zu sammeln.Das Würfeln 
		erledigt der Computer. Autor: ???

COSMO2		Weltraumballerspiel mit gutem Sound. Steuerung über 
		Joystick oder Tastatur. Autor: ???

WBLANDER	Gesckicklichkeitsspiel mit Sound. Etwas für Tüftler. 
		Autor: ???

RISTINOLLA	Ähnlich Vier-Gewinnt. Nur daß hier Fünf gewinnt. Recht 
		spielstark. Autor: ???

MISSILE		Ähnlich City-Defense. Sound kann nachgeladen werden. 
		Autor: ???

OTHELLO		Sinn des Spieles ist es, möglichst viele Spielsteine 
		der eigenen Farbe auf dem Spielbrett zu haben. Steine 
		der gegnerischen Seite können in eigene Steine 
		umgewandelt werden. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 44
===================

TimeSet		Einstellen der Uhrzeit und des Datums. Autor: ???

Mouseclock	Der Mauszeiger verwandelt sich in eine Uhr. Autor: ???

ClickToFont	Doppelklick auf ein beliebiges Fenster bringt dieses in
		den Vordergrund, gleich, wo es angeklickt wird. Autor: 
		???

Forget		Schaltet das FastRam ab. FastRam ist nach einem Reset 
		wieder vorhanden. Autor: ???

NoFastMem	Schaltet ebenfalls das FastRam ab. Autor: ???

NoFastResetfest	Schalte das FastRam resetfest ab. Autor: ???

KeyLock		Durch diese Utilitie wird eine Passwortabfrage 
		ermöglicht. Password läßt sich ändern. Autor: ???

DirMaster	Guter Diskettencataloger. Autor: ???

DirUtil		Ähnlich CLI-Mate. 45 Anweisungen lassen sich mit der 
		Maus vornehmen. Autor: ???

Monitor		Guter Monitor. Damit ist der Amiga unter Kontrolle. 
		Autor: ???

FLAMKEY		Wenn man dieses Programm aktiviert und man verläßt den 
		Raum, dann kann einem niemand mehr in die Arbeit sehen.
		Natürlich mit Passwortschutz. Autor: ???

FUNCKEY		Jede der zehn Funktionstasten kann bis zu fünf mal 
		belegt werden. Wenn man das Programm in die Startup-
		Sequence einbaut, kann die neue Tastaturbelegung gleich
		genutzt werden. Mit Anleitung. Vers.1.1 Autor: ???

NEWZAP		Diskettenmonitor, der Änderungen in Hex/ASCII erlaubt. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 45
===================

NEMSIS		Gute Graphik-Demo für den Amiga. Autor: ???

ANIMATION	Super Ray-Tracing-Animation. Autor: ???

IFF2PCS		Puzzles wieder zusammensetzen. Bereitet viel Freude. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 46
===================

SOUND		Gute Sounddiskette. Zurücklehnen und entspannen. Autor:
		???

CONTENTS OF DISK 47
===================

SOUND		Ebenfalls eine sehr gute Sounddiskette. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 48
===================

MANDEL		Mandelbrotprogramm mit jeder Menge Parameter. Autor: 
		???

GAUGE		Zeigt die Belegung einer Diskette an. Autor: ???

VIACOM		Simuliert eine defekte Antenne am Fernseher. Autor: ???

BEACHBIRDS	Gute Graphikdemo. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 49
===================

KILLER		Superdemo mit Sound, die den Blitter zum Glühen bringt.
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 50
===================

RECHNEN		Programm, mit dem man Ableitungen von Funktionen 
		berechnen kann. Mit deutscher Anleitung. Autor: ???

WIREDEMO	Demo, bei der ein AMIGAschriftzug um die eigene Achse 
		gedreht wird. Autor: ???

VCheck		Virus erkennen/unschädlich machen. Autor: ???

RSLCLOCK	Die neueste Version einer Uhr, mit Datumsangabe und 
		vielem mehr. Ebenso sind andere Kontrollmöglichkeiten 
		eingebaut. Autor: ???

BOUNCER		Demo, die einen Ballwurf im "Echtzeit" zeigt. Autor: 
		???

HEXCALC		Rechnet Zahlen binär, dezimal oder hexadezimal um. 
		Autor: ???

BILDER		Verschiedene Bilder, teils in Lo-Res und in Med-Res 
		Auflösung. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 51
===================

IFF-Bilder	Verschiedene sehr gute IFF-Bilder. Darunter auch eine 
		Guru-Meditation, mit der man seine Freunde schocken 
		kann. Autor: ???

PerfectSound	Die neueste Version von Perfect Sound. Mit diesem 
		Programm sind Manipulationen an einem Musikstück 
		möglich. Auch ein Sound zum Testen der Software ist 
		enthalten. Vers.2.1. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 52
===================

Bilder		Einige faszinierende IFF-Bilder. Es kann auch eine 
		Diashow erstellt werden. Autor: ???

C-Befehle	Zwei neue C-Befehle. Autor: ???

Virus		Virus erkennen/entfernen. Autor: ???

Gomf		Fängt den Guru ab. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 53
===================

Sounds		Jede Menge Sounds. Autor: ???

DirMaster	Neueste Version des Diskettencatalogers. Mit einigen 
		positiven Veränderungen. Autor: ???

Tips&Tricks	Neue C-Befehle. Mit Anleitung. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 54
===================

Muncho		Wird die Diskette gewechselt, dann ertönt ein Sound, 
		den man beliebig ändern kann. Autor: ???

MRBackup	Festplattenbackup Programm. Autor: ???

VirusX		Neuer Viruskiller. Autor: Steve Tibbet

CONTENTS OF DISK 55
===================

BERSERK-DEMO	Befindet sich auf dieser Diskette. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 56
===================

TAIFUN.Arbeit	Zeigt, wie eine Taifun-Diskette entsteht. Mit Bild. 
		Autor: ???

BoingThrows	Ray-Tracing-Animation. Besser wie Joggler! Autor: ???

Mackie		Ersatzprogramm für den Befehl 'PopCLI'. Jetzt kann der 
		Monitor nicht nur dunkel geschaltet werden, sondern es 
		wird auch eine Liniendemo dabei gezeigt. Autor: ???

DFC		Kopierprogramm, komfortabler als das DiskCopy-Programm.
		Autor: ???

WFrags		Zeigt die Speicherbelegung des Rechners an. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 57
===================

Wizard		Ähnlich CLI-Mate. Ein Superprogramm. Mausgesteuert. 
		Vers.1.1. Autor: ???

PacMan87	Gutes Pacman-Spiel, welches mit dem Joystick gespielt 
		wird. Autor: ???

Sectorama	Guter Diskettenmonitor, welcher auch den Zugriff auf 
		Festplatten erlaubt. Vers.1.1. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 58
===================

AddIcon		Diese Utilitie erstellt Icons für Programme, welche 
		noch kein Icons besitzen. Diese sind dann auch über die
		Workbench zu starten. Vers.1.0 Autor: ???

TaskMonitor	Zeigt die aktiven Tasks an. Vers.1.0 Autor: ???

Puzzle		Durcheinandergewirbelte Bilder müssen wieder 
		zusammengesetzt werden. Autor: ???

QT2		Sprachausgabe der Uhrzeit. Autor: ???

Automat		"Einarmiger Bandit". Bereitet Freude. Autor: ???

StealMemBoot	NoFastMem im Bootblock. Autor: ???

Zic-Zac-Zoe	Spiel. Autor: ???

WBDepth		Acht Farben für die Workbench u.a. Utilities. Autor: 
		???

AntiVirus	Antivirusprogramm. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 59
===================

Haushaltsbuch	Alles in Deutsch. Zu empfehlen! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 60
===================

Printext	Sehr guter Editor für ASCII-Files mit vielen 
		Funktionen. Anleitung in Deutsch. Autor: ???

DropCloth	Zeigt IFF-Bilder auf der Workbench. Autor: ???

IconAssembler	Brushes können in verschiedene Icon-Typen umgewandelt 
		werden. Autor: ???

Schaukelstuhl	Super-Ray-Tracing-Demo. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 61
===================

Bilder-Disk	Viele Bilder, teilweise Ray-Tracing. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 62
===================

M2Amiga		Demo, eines Modula-Compilers mit vielen Demos. Zum 
		Einstieg in diese Sprache bestens geeignet. Autor: ???

DerVirus	Zwei Viruskiller, eines davon erkennt auch den Byte-
		Bandit-Virus. Autor: ???

TurboBackup	Das zuverlässigste und schnellste PD-Kopierprogramm für
		ungeschützte Software. Es gibt auch bei den 
		kommerziellen Programmen nichts bessers. Mit doppeltem 
		Verify. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 63
===================

Gadget_Editor	Mit diesem Programm lassen sich übergroße Icons 
		erzeugen. Autor: ???

Reversi		Brettspiel mit Sprachausgabe. Autor: ???

3D-Breakout	Breakout-Spiel. Autor: ???

MarbleMadness	Demo von Marble Madness. Der erste Level ist spielbar. 
		Autor: ???

CityDesk	Demo des DTP-Programmes. Autor: ???

FileMap		Zeigt die Block-Filebelegung auf Diskette an. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 64
===================

Bilder-Disk	Schöne Bilder aus Defender of the Crown. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 65
===================

Life3D		Life in dreidimensionaler Aufmachung. Autor: ???

Bandit		Spiel. Einarmiger Bandit. Autor: ???

MazeMan		Schnelle Version eines Pac-Man-Spieles. Multitasking-
		fähig. Autor: ???

Utilities	Einige Spiele und Utilities. Autor: ???

MandFXP-D3	Mandelbrot-Programm mit Zoom-Funktion. Laden und 
		abspeichern von berechneten Bildern ist möglich. Autor:
		???

CONTENTS OF DISK 66
===================

All4096		Zeigt 4096 Farben gleichzeitig. Autor: ???

Textverarb.	Demo des Textverarbeitungsprogrammes ProWrite im 
		Interlace-Modus. Autor: ???

VAC		Nach dem Anklicken des Icons erscheint ein kleiner 
		Staubsauger als Mauszeiger, der alles wegsaugt. Autor: 
		???

AudioMaster	Demo von Aegis-Audiomaster. Mit Soundfiles. Abspeichern
		nicht möglich. Autor: ???

Ani_Pointers	Verwandlung des Mauszeigers. Autor: ???

SpriteMasterII	Komfortable und schnelle Erstellung von Sprites. Autor:
		???

Tips&Tricks	U.a. ein neuer C-Befehl. Autor: ???

FreeIcon	Freies Positionieren von Icons auf der Workbench. 
		Übereinanderliegende Icons gehören der Vergangenheit 
		an. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 67
===================

Ferrari		Demo von Ferrari Formula One, mit der man drei Runden 
		fahren kann. Gute Graphik, guter Sound. Autor: ???

GalacticWorm	Einfaches aber süchtig machendes Spiel. Autor: ???

BlackBox	Gag-Programm. Autor: ???

Modula-2Prog	Ein kleines Modula-2 Programm. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 68
===================

Write		C-Befehl für die Textausgabe. Autor: ???

DMouse		Schaltet den Bildschirm dunkel, läßt die Maus 
		verschwinden wenn man im CLI arbeitet, öffnet jederzeit
		ein CLI-Window und vieles mehr. Ein super Utilitie. 
		Autor: ???

C-Light		Demo eines Ray-Tracing-Programmes.. Autor: ???

RemLib		Interessant für Programmierer. Alle verfügbaren 
		Libraries können mit diesem Programm angezeigt werden. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 69
===================

TurboBackup	Die neueste Version der guten PD-Kopierprogrammes. 
		Diesmal mit den doc.files. Vers.1.00 Autor: ???

Bundesliga	Bundesliga-Tabellen-Verwaltung total. Empfehlenswert! 
		Autor: ???

FracGen		Erstellt tolle Fractallandschaften. Autor: ???

MemoPad		Gutes Utilitie mit Uhr/Datum sowie verschiedenen Pull-
		Down-Menüs. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 70
===================

ExtraHalfBright	Demo im HalfBright-Modus. Autor: ???

Guru		Gibt die Codes einer Guru-Meditation im Klartext aus. 
		Autor: ???

Daisy		Anklicken und überraschen lassen. Autor: ???

BoingMachine	Gute Demo. Autor: ???

AmiBug		Gag-Programm. Ähnlich Robotrof. Autor: ???

LaceWB		Utilitie, welches es erlaubt, die Workbench auch im 
		Interlace-Modus zu benutzen. Autor: ???

BrushIcon	Supericon. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 71
===================

ExtraHalfBright	Eine kleine Farbendemo von dem bisher noch 
		recht wenig bekannten HalfBrightModus des AMIGA. Autor:
		???

Guru		Tritt immer wieder ein Guru auf und Sie möchten wissen 
		was die GURU-Nummer eigentlich aussagt. Mit diesem 
		Programm kommen Sie dem GURU auf die Schliche. Autor: 
		???

Daisy		Klicken Sie das ICON des Programmes an, und lassen sich
		mal überraschen. Autor: ???

BoingMachine	Demo. Auch diese ist wieder sehr gut gelungen. Autor: 
		???

AmiBug		Möchten Sie hin und wieder einen Käfer über Ihre 
		Workbench laufen sehen? Dann klicken Sie das ICON 
		einfach mal an. Autor: ???

LaceWB		Die Workbench können Sie jetzt wahlweise per Klick, 
		auch im Interlace-Modus benutzen. Autor: ???

BrushIcon	Wir konnten es uns nicht verkneifen, einfach an diesem 
		Supericon vorbeizugehen. Autor: ???

CLI-Befehle	Wieder eine Menge neuer Befehle für das CLI. Hier 
		finden Sie ebenfalls eine deutsche Anleitung zu den 
		Befehlen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 72
===================

Stone		Haben Sie auf dem C 64 gerne Boulder-Dash gespielt? 
		Dann wird Ihnen diese Spielversion bestimmt gefallen. 
		Die neueste Version von » Stone « erwartet Sie. Autor: 
		???

Pcopy		Ähnlich wie DiskCopy präsentiert sich dieses 
		Kopierprogramm. Allerdings wird hier mit VERIFY 
		gearbeitet. Autor: ???

AssemblyDemos	Hier sehen Sie einmal, was man alles mit der schnellen 
		Sprache Assembler programmieren kann. Autor: ???

Surveyor	Mit diesem kleinen Programm, können Sie die Koordinaten
		der Mausposition auslesen. Autor: ???

Globe		Betrachten Sie unsere Welt einmal in verschiedenen 
		Farben und Umdrehungsgeschwindigkeiten. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 73
===================

AnimalSound	Verschiedene IFF-Musikstücke befinden sich hier in 
		dieser Schublade. Sie hören einen Wolf heulen, Hunde 
		bellen und einen Hahn gackern. Autor: ???

Icons		Sind Sie immer auf der Suche nach neuen Icons? In 
		dieser Schublade finden Sie ein ganze Menge neuer, 
		bisher unbekannter Icons. Autor: ???

RunBack		Die neueste Version des tollen Programmes "RunBack". 
		Die Verbesserung: RunBack findet jetzt wie "Run" den 
		Pfad. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 74
===================

Palette		Schnelles einstellen der Workbenchfarben, ohne das 
		Preferences geladen werden muß. Autor: ???

NOCH_EINS	Eine tolles Breakoutspiel mit guter Grafik und toller 
		Steuerung. Schon fast so gut wie ein im Handel 
		erhältliches Programm. Autor: ???

Bilder		Mehrere verschiedene bisher unbekannte Bilder. Lassen 
		Sie sich auch hier überraschen! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 75
===================

VIRUS_ALERT!	Wieder ein Programm für/gegen die Viren. Das Programm 
		generiert einen neuen Bootblock und gibt einen ALERT 
		aus. Autor: ???

VirusX		Auch dieses Programm stellten wir schon einmal vor. 
		Hier ist die neueste Version, die auch das Byte-Bandit-
		Virus erkennt. Autor: Steve Tibbet

SlideShow	Eine neuartige Slide-Show wie sie bisher noch nicht 
		bekannt ist. Autor: ???

HandyIcons	Reichen Ihnen die drei Menüs der Menüleiste nicht? Mit 
		diesem Programm können Sie über ein viertes Menü 
		verfügen. Autor: ???

Guardian	Wie von uns versprochen, wollten wir in Bezug auf VIREN
		weiter am Ball bleiben. Hier ist wieder ein neues 
		Programm gegen diese netten?!? VIREN. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 76
===================

BattleShip	Spielen Sie gerne Schiffe versenken? In dieser 
		Schublade finden Sie das entsprechende Programm mit 
		Sound dazu. Autor: ???

ViewBoot	Da wir weiter am Ball bleiben wollen was Viren angeht, 
		stellen wir hier wieder ein neues Programm vor. Laut 
		dem Autor erkennt das Programm die Viren SCA, Byte-
		Bandit, AEK und LSD. Autor: ???

Bild		Auch uns war dieses Bild bisher noch nicht bekannt. 
		Autor: ???

BootBack	Mit diesem Programm können Sie Bootblöcke in Files 
		speichern und Files in den Bootblock schreiben. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 77
===================

Tips&Tricks	Heute kamen wir einmal einem Aufruf vieler TAIFUN-User 
		nach, und erstellten einen neuen CLI-Befehl. Wir 
		nannten ihn kurzerhand » PAUSE «. Was er kann, wird in 
		den Tips & Tricks kurz erklärt. Autor: ???

Intro		Eigene Demos und Intros schnell und einfach erstellt 
		mit dem INTRODUCER. Autor: ???

Bilder		Drei tolle Hi-Res Bilder, die uns auch noch unbekannt 
		waren. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 78
===================

AMIGA-Paint	Ein schönes Malprogramm in AmigaBasic. Recht einfach zu
		bedienen, aber trotzdem wurde hier nicht an 
		verschiedenen Funktionen gespart. Damit Sie es sofort 
		testen können, finden Sie Bilder in dieser Schublade. 
		Autor: ???

Cluster		Sternensimulationsprogramm. Da wir uns im Sternenhimmel
		nicht auskennen, verweisen wir auf den deutschen 
		Originalanleitungstext. Autor: ???

Edi		Ein leistungsfähiger Texteditor mit vielen Funktionen 
		und viel Komfort. Nein, schon wieder ein Texteditor, 
		werden Sie jetzt sagen. Aber dieser hier ist komplett 
		in deutscher Sprache, ohne WENN und ABER. Natürlich 
		fehlt auch eine ausführliche deutsche Anleitung nicht. 
		Ein großes Lob an den Autor. Autor: David Göhler.

UnknownGirl	Ein kleines aber feines Musikstück. Hören Sie es sich 
		einfach einmal an. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 79
===================

LabyrinthII	Ein Textadventure. Da wir uns mit Textadventures nicht 
		auskennen, überlassen wir Ihnen das Spielen. Autor: ???

Plattenliste	Überblicken Sie Ihre Plattensammlung noch? Wenn nicht, 
		dann werden Sie dieses Programm sicher brauchen können.
		Verwendet wurde die Programmiersprache Basic. Eine 
		ausführliche deutsche Anleitung ist ebenfalls 
		enthalten. Autor: Tobias Nicol

Tips&Tricks	Wir haben uns mal wieder hingesetzt, und mit MODULA-2 
		programmiert. Dabei kam ein kleiner CLI-Befehl heraus, 
		der den ASCII-Wert für eingegebene Zeichen ausgibt. Wir
		nannten das kleine Programm kurz Asc. Auch den 
		Quelltext haben wir nicht vergessen. Autor: ???

Giroman		Wieder ein Programm von einem deutschen Programmierer. 
		Dieses Programm gibt Auskunft über Ihren Kontostand. 
		Eine Anleitung in deutscher Sprache finden Sie 
		ebenfalls in dieser Schublade. Autor: Sönke Netzband

Etiketten	Möchten Sie Ihre gerne Ihre Programmdisketten mit einem
		schönen Etikett versehen? Wenn ja, dann sehen Sie sich 
		mal in der Schublade Etiketten um. Autor: Michael 
		Junker.

Videodatei	Mit diesem Basicprogramm können Sie schnell und einfach
		Ihre Videofilme verwalten. Deutsche Anleitung. Autor: 
		Michael Junker

CONTENTS OF DISK 80
===================

Go64		Kennen Sie noch den guten alten C64. Hier finden Sie 
		einen kleinen Emulator, der den C64 emuliert. Autor: 
		???

OOPS!		Möchten Sie Ihre Workbench in mehr Farben erleben? Dann
		finden Sie hier das richtige Programm. Autor: ???

VRTest		Und wieder ein neues Programm gegen Computerviren. Sie 
		können das RAM, aber auch Ihre Disketten testen. Autor:
		???

TUC		Eine kleines Menü, in dem Chip-und Fastram sowie eine 
		kleine Uhr angezeigt werden. Autor: ???

Scenery		Mit diesem tollen Programm können Sie schnell und 
		einfach, tolle Landschaften erstellen bzw. erstellen 
		lassen. Die Bilder werden als IFF-Bilder gespeichert. 
		Mit dem Befehl SHOW, (finden Sie im C-Directory) können
		die Bilder wieder auf den Monitor gebracht werden. 
		Autor: ???

Dark		Demo, der Amiga beweist mal wieder, was er für ein 
		toller Grafikcomputer ist. Die Demo erinnert an ein 
		Schießspiel. Autor: ???

CLI_Utilities	Wieder einmal neue CLI-Befehle. Auch Sie werden 
		bestimmt einen brauchbaren Befehl finden. Autor: ???

TES		Eine kleine CLI-Hilfe. Ein kleines Menü erscheint am 
		oberen Rand des Bildschirms und die Funktionstasten 
		können belegt werden. Autor: ???

SYNTHEMANIA	Das is'n Superding. Sound der ca. 3½ Minuten spielt, 
		und sehr wenig Disk-und Memoryspeicher verbraucht. 
		Autor: ???

XBoot		Ein Bootblock kann in ein File gespeichert werden. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 81
===================

CLI-Befehle	Wieder einmal haben wir fleißig neue CLI-Befehle 
		gesammelt. Teilweise sind es Gag-Programme, oder aber 
		nützliche CLI-Hilfen. Auch für Sie wird bestimmt ein 
		neuer, brauchbarer Befehl zu finden sein. Sie finden 
		die Befehle im 'C' Directory, und in der Schublade ARP.
		Autor: ???

Iconizer	Möchten Sie schnell einmal Ihren Mauszeiger verändern? 
		Dann sehen wir uns gleich in dieser Schublade. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 82
===================

Musik		Tolle Musikstücke. Eines davon hat eine Spieldauer von 
		immerhin 5:15 Minuten! Die Stücke sind wirklich sehr 
		hörenswert und können über Mausklick angehört werden. 
		Musikpaket: Sonix. Anleitung in deutscher Sprache. 
		Autor: A. Starr

Milben		Ein kleines aber recht harmloses Virusprogramm. Kleine 
		Milben tauchen auf dem Bildschirm auf und zerfressen 
		die Workbench. Programiert in C. Deutetsche Anleitung. 
		Autor: Guido Appenzeller

TinyCycle	Ein schönes Assembler-Tron-Programm. Es können zwei 
		Spieler gegeneinander spielen. Steuerung über Tastatur 
		und/oder Joystick in Port 2. Assembler. Anleitung 
		deutsch. Autor: Richard Englert.

CONTENTS OF DISK 83
===================

IconLab		Wollten Sie schon immer mal Ihre Icons manipulieren. 
		Mit dem IconLab ist dies kein Problem. Dann bis gleich,
		in dieser Schublade. Autor: ???

Tiles		Ein sehr schönes Modula-2 Spiel. Dieses Spiel besticht 
		durch seine Supergrafik. Sehr einfaches Spielprinzip. 
		Ein tolles Denkspiel, welches immer zu einer neuen 
		Partie reizt. Autor: ???

SetKey		Mit diesem Programm können Sie schnell und einfach 
		Ihren eigenen Tastaturtreiber erstellen. Natürlich 
		können Sie ebenfalls so problemlos die Funktionstasten 
		belegen. Autor: ???

Bilder		Wenn Sie ein Freund von Star Wars sind, werden Sie 
		diese Bilder bestimmt in Ihre Sammlung aufnehmen. 
		Autor: ???

VirusX		Die neueste Version des bekannten Viruscheckers. Jetzt 
		werden auch die noch neuen "Obelisk Softworks Crew" 
		VIREN erkannt. Vers.1.7 Autor: ???

CONTENTS OF DISK 84
===================

Musik		Wenn Sie ein Musikfreund sind, dann haben Sie bestimmt 
		sehr viel Spaß mit dieser Disk. Die Musikstücke 
		"InTheMixPart1", "YesSonix" und "YTV" erwarten Sie auf 
		der Workbench in der Schublade SCORES. Sie können von 
		der WB gestartet werden. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 85
===================

Bilder		Hier finden Sie wieder sechs Bilder, die Sie nicht auf 
		jeder PD-Sammlung finden. Autor: ???

Scores		Wieder ein tolles Sonix-Musikstück. Freunde der 
		StarWars-Filme werden die Musik bestimmt 
		wiedererkennen. Auch ein Lichtschwertkampf ist in dem 
		Stück eingearbeitet. Autor: ???

Emp_Inst	Dies ist ein Directory welches von dem Musikstück 
		Empire-SMUS benötigt wird. Empire.SMUS finden Sie im 
		Scores-Directory. Autor: ???

SoundDemo	Eine kleine aber schöne Sounddemo. Ein zweifacher Klick
		genügt, um das Musikstück zu starten. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 86
===================

Marquee		Arbeiten Sie gerne mit Laufschrift. Das Programm 
		Marquee läßt sich spielend einfach bedienen. Deutsche 
		Anleitung haben wir beigefügt. Autor: ???

Musik		Hier finden Sie sieben tolle SONIX-Musikstücke. 
		Ebenfalls enthalten ist hier das 
		Originalanleitungsfile, für den Umgang mit 'PLAY'. 
		Autor: Mark Riley.

CloseMe		Klicken Sie einmal das Icon von dem Programm an, und 
		versuchen anschließend das Window zu schließen. Gag. 
		Autor: ???

NewZAP		Das neueste NewZAP. Veränderungen gegenüber der alten 
		Version, entnehmen Sie bitte dem Originaltext. Autor: 
		???

FiveInLine	Denkspiel, bei dem Sie 5 Kreuze bzw. Kreise entweder 
		senkrecht, waagerecht oder diagonal aneinander bringen 
		müssen. Der Computer spielt nicht schlecht. Autor: ???

Tips&Tricks	Heiß geliebt und oft gebraucht. Hier stellen wir Ihnen 
		eine Passwortabfrage vor. Sie ist mit wenigen CLI-
		Befehlen von der Workbench zu realisieren. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 87
===================

SoundDemos	Hier hat Forster Hall wieder zugeschlagen. Tolle 
		SoundDemos kamen dabei heraus. Autor: Foster Hall

ConMan		Ein tolles Utilitie für CLI-Freaks, mit kleiner 
		deutscher Anleitung zum Umgang mit dem Programm. Ein 
		MUß für jede Workbench. Autor: ???

PopInfo		Eine kleine Utilitie, welches bei Bedarf Auskunft über 
		die angeschlossenen Laufwerke, Uhrzeit und Memory gibt.
		Ebenfalls ist ein Bootblockprüfer eingebaut. Autor: ???

Tips&Tricks	Sie finden in der Schublade 'Tips&Tricks' gleich drei 
		Tips, die Ihnen den Umgang mit dem AMIGA erleichtern 
		sollen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 88
===================

Etiketten	Vielleicht waren Sie schon lange auf der Suche nach 
		einem Etikettendruckprogramm, um Ihre Disketten zu 
		verschönern. In der Schublade Etiketten werden Sie mit 
		einem tollen Programm überrascht. Autor: ???

Bilder		Tolle Bilder erwarten Sie. Teilweise liegen sie im Hi-
		Res-Modus vor. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 89
===================

MRBackup	Bekannten Festplattenbackup-Programmes. Autor: ???

SPUDClock	Hier werden Sie immer wieder an die fortgeschrittene 
		Stunde erinnert. Ein Utilitie, welches die Uhrzeit 
		spricht. Autor: ???

DiskSalv	Hatten Sie schon mal eine defekte Diskette zu beklagen?
		Hier finden Sie das Werkzeug dazu, sie wieder zu 
		reparieren. Vers.1.3. Autor: ???

Tips&Tricks1	Möchten Sie Ihre Workbench mit schöneren Diskettenicons
		versehen? Dann treffen wir uns gleich in dieser 
		Schublade. Ein deutsches Anleitungsfile von uns, ist 
		ebenfalls dabei. Autor: ???

Tips&Tricks2	Sie stehen immer noch hoch im Kurs, die beliebten 
		Sachen zum Selbermachen. Wir haben in unserer 
		Schatztruhe gewühlt. Ein paar brauchbare Tips zum 
		besseren Umgang mit dem AMIGA, kamen dabei heraus. 
		Autor: ???

Icons		Die Icons, sind selbstgemacht. Vielleicht finden auch 
		Sie ein brauchbares Icon darunter. Autor: ???

Bilder		In dieser Schublade finden Sie leider nur ein Bild. Die
		Disk war leider voll. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 90
===================

WizardOfSound	Auf dieser Diskette ist das Musikprogramm Wizard of 
		Sound enthalten. Es ist das erste PD-Programm für den 
		Amiga bei dem man Noten am Bildschrim editieren und so 
		seiner Kreativität freien Lauf lassen kann. Bis zu 8 
		Instrumente können simultan benutzt werden, ein INSTANT-
		Modus hilft demjenigen, der keine Noten beherrscht. 
		W.O.S. brauch eine Vergleich mit den professionellen 
		Programmen wie z.B. Sonix oder Deluxe Music nicht zu 
		scheuen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 91
===================

Bilder		Wieder haben wir tolle IFF-Bilder für Sie 
		herausgesucht. Autor: ???

Gag's		Drei tolle Gag-Programme, die ihr Unwesen mit der 
		Workbench treiben. Autor: ???

Icons		Jede Menge animierte Icons warten auf Sie in dieser 
		Schubade. Autor: ???

MouseZoom	Ein kleines Programm, welches den Mauszeiger schneller 
		über die Workbench wandern läßt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 92
===================

BROKER		Ein toll programmiertes Börsenspiel. Eine deutsche 
		Anleitung fehlt natürlich nicht. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 93
===================

Risk		Kennen Sie das kommerzielle Brettspiel Risiko? Vom 
		Namen her, war uns dieses Spiel bekannt. Nun auch in 
		ähnlicher Fassung als AMIGA-Spiel. Tolle Grafik und 
		leichte Bedienung zeichnen dieses hervorragende Spiel 
		aus. Deutsche Anleitung. Danke an die Bernstein-Zirkel-
		Softworks. Autor: ???

Crunch		Haben Sie häufiger Speicherplatzprobleme auf Ihren 
		Disketten, weil die Programme zu groß sind. Hier finden
		Sie einen komfortablen Packer für Ihre Programme. Die 
		Programme bleiben auch nach dem 'Crunchen' ausführbar. 
		Auf diese Weise gewinnen Sie eine Menge an 
		Diskettenspeicherplatz. Autor: ???

Tips&Tricks	Noch immer haben die Tips&Tricks einen hohen 
		Stellenwert. Sie lernen wieder ein paar Tricks zum 
		AMIGA kennen. Natürlich wieder in deutscher Sprache. 
		Autor: ???

Bilder		Wieder einmal finden Sie hier Bilder, die sich bestimmt
		für Ihre Grafiksammlung eignen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 94
===================

Cls		Ein nützlicher CLI-Befehl. Löscht den Bildschirm, wenn 
		Sie ihn im CLI eingeben. Autor: ???

Quickmenu	Mögen Sie das CLI nicht sonderlich, oder arbeiten Sie 
		lieber mit der Maus? Dann finden Sie hier die optimale 
		Lösung. Aus einem selbsterstellten WB-Menü können Sie 
		alle Programme anwählen. Deutsche Anleitung. Das 
		Programm ist Shareware. Bei Nutzung des Programmes, 
		sollten Sie dem Autor eine kleine Geldspende zukommen 
		lassen. Autor: Franz Sauer

Scrattr		Wieder ein neuer CLI-Befehl mit deutscher Anleitung. 
		Komfortable Umstellung des Zeichensatzes im CLI. Autor:
		???

Bilder		Einen surfender Roboter, Napoleon, ein Robbendenkmal, 
		den Tiger und Dagobert Duck können Sie auf Ihrem 
		Monitor betrachten. Autor: ???

Sourcemaker	Sourcemaker ist ein Tool, das Datenfiles in ASCII-Files
		für Makroassembler oder wahlweise zu Basic-Datas 
		konvertiert. Autor: Peter Krick

Tips&Tricks	Die Tips&Tricks dürfen natürlich nicht auf den TAIFUN's
		fehlen. Wir hoffen, daß wir Ihnen wieder ein wenig 
		helfen können. Autor: ???

Druckertools	Diskettenetiketten und Adressaufkleber drucken wird zum
		reinsten Vergnügen. Autor: Heinz Heß

CONTENTS OF DISK 95
===================

VirusX		Das immer neue Programme von VirusX auftauchen ist 
		keine Programmierschwäche. Sobald Steve Tibbett einen 
		neuen Virus erhält, erweitert er sein Programm. Der 
		Linkvirus IRQ wird nun auch erkannt. Vers.3.10. Autor: 
		Steve Tibbett

Tetrix		Schon etwas länger haben wir auf das Public-Domain-
		Spiel gewartet. Endlich ist es da. Aber Vorsicht! Es 
		kann süchtig machen. Ein tolles Spielprinzip. Autor: 
		???

SafeBoot	Sichern Sie die Bootblocks Ihrer wertvollen Originale. 
		Mit diesem Programm können Sie Bootblocks speichern und
		auch wieder restaurieren. Vorteilhaft wenn ein Original
		durch einen Virus verseucht wurde. Alle Arbeiten können
		Sie durch einen Mausklick erledigen. Autor: ???

Lotto		Hatten Sie noch kein Glück beim Lottospielen. 
		Vielleicht bringt Ihnen dieses Programm den Geldsegen. 
		Autor: ???

ClickDos	Vergessen Sie die umständliche Arbeit mit dem CLI. 
		ClickDos können Sie bequem von der Workbench aus 
		bedienen. Autor: ???

FPIC		Mit diesem Tool können Sie viele verschiedene 
		Manipulationen an einem IFF-Bild vornehmen. Autor: ???

KeyKlick	Nun haben Sie eine akustische Kontrolle für Ihre 
		Eingaben per Tastatur. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 96
===================

DAD		Spiel. Versuchen Sie das große blaue Objekt in die 
		richtige Ecke zu bewegen. Autor: ???

Spread		Ein kleines Tabellenkalkulationsprogramm. Autor: ???

ScrollBench	Möchten Sie Ihre Workbench hin-und herbewegen können? 
		Mit diesem Tool können Sie sich umsehen. Autor: ???

Diamond		Demo von einem Zeichenprogramm. Auch das Ausdrucken 
		eines Bildes ist möglich. Autor: ???

Billiards	Spielen Sie gerne Poolbillard? Mit diesem Programm 
		können Sie ein wenig am Computer üben. Autor: ???

Tips&Tricks	Wieder einmal versuchen wir Ihnen den Umgang mit dem 
		AMIGA zu erleichtern. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 97
===================

BootBlockChampionII	Ein super Bootblocksave und Restore Programm. 
		Sie können mit diesem Programm nicht nur Bootblocks 
		speichern oder restaurieren, es erkennt auch einige 
		Virentypen. Autor: Roger/Mark Fischlin

Bootblock	Keine Sorge hier befinden sich zwar Viren, aber nur im 
		absolut gesicherten Zustand. Die Files dienen nur als 
		Vergleichsfiles für das Programm BootBlock Champion II.
		Autor: Roger/Mark Fischlin

FastMemoryController	Müssen Sie öfter das Fastmemory an-und 
		abschalten? Dann finden Sie hier das richtige Programm.
		Komplett über die Workbench zu bedienen. Autor: 
		Roger/Mark Fischlin

DumpMaker	Mit Hilfe dieses Programmes können IFF-Bilder in das 
		Dump-Format übertragen werden. Autor: Roger/Mark 
		Fischlin

17und4		Das berühmte Kartenspiel nun auch für den AMIGA. Die 
		lästige Mischarbeit übernimmt der Computer. Autor: 
		Roger/Mark Fischlin

Reversi		Bei Reversi ist Denken gefragt. Schaffen Sie den AMIGA 
		zu schlagen? Autor: Roger/Mark Fischlin

CopperMonitor	Betrachten Sie die Graphics-library mit dem 
		Coppermonitor. Autor: Roger/Mark Fischlin

TextDisplay	Kennen Sie die Programme »More« und »Zeige« mit denen 
		Textfiles gezeigt werden können? Mit TextDisplay können
		Sie sich nun per Mausklick durch den Text bewegen. 
		Autor: Roger/Mark Fischlin

Icons		Und wieder einmal ein paar neue und animierte Icons. 
		Wir hoffen, daß auch Sie ein Icon für Ihren Zweck 
		gebrauchen können. Autor: Roger/Mark Fischlin

CONTENTS OF DISK 98
===================

Lamp		Eine beeindruckende Demo von einer Lampe, die sich 
		einen Ball sehr genau ansieht bzw. neugierig 
		beobachtet. Für diese Demo benötigen Sie 1 MB Speicher.
		Autor: ???

Dinosaurs	Und noch eine Demo, die einige Tiere der Vorzeit zeigt.
		Schön animiert und mit "nur" 512 KB abspielbar. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 99
===================

PCQ		Fast gleichzeitig mit dem Erscheinen des ersten 
		kommerziellen AMIGA-Pascal-Compilers, entdeckten wir 
		auch den PD-Pascal-Compiler. Wir möchten Ihnen diesen 
		hier vorstellen. Er ist so umfangreich, daß dieser 
		Compiler mit Assembler und Linker, die ganze Taifun 99 
		beansprucht. Autor: Patrick Quaid.

CONTENTS OF DISK 100
====================

Cards'O'Rama	Kennen Sie das bekannte Brettspiel Memory. Dieses Spiel
		hat die gleichen Spielregeln. Allerdings sparen Sie 
		hier eine Menge Arbeit beim Kartensortieren. Autor: ???

AMC		Forster Hall hat wieder einmal mit Assembler 
		zugeschlagen. Er programmierte hier einen 
		Laufschriftgenerator. Autor: Forster Hall

BootIntro	Möchten Sie eine schöne Grafik und eine Laufschrift 
		gleich beim Einlegen der Disk sehen? Ja? Dann bis 
		gleich! Autor: ???

NoVirus		Und wieder ein Programm gegen die Viren. NoVirus kann 
		komplett mit der Maus bedient werden. Deutsche 
		Anleitung wird ebenfalls geboten. Autor: ???

D-Sort-II	Möchten Sie alle Ihre Disketten archivieren und dazu 
		auch noch eine deutsche Anleitung erhalten? In dieser 
		Schublade finden Sie beides. Autor: ???

Sam		Mit Sam kann man Musik hören. Genau gesagt spielt Sam 
		IFF-Musikstücke. Sam kann auch von der Workbench 
		benutzt werden. Autor: ???

Tips&Tricks	Ja, auch sie sind wieder einmal dabei. Und wie immer, 
		können Sie Tips&Tricks ohne weitere Zusatzprogramme 
		ausprobieren. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 101
====================

Diskey		Einigen oder vielen Taifun-Usern dürfte sie aus einer 
		Computerzeitschrift bekannt sein. Mit vielen Tips war 
		sie dort vertreten. Die Rede ist von Angela Schmidt. 
		Ihr erstes großes Werk, einen deutschen 
		Diskettenmonitor, stellte sie uns als Shareware zur 
		Verfügung. Eine sehr ausführliche deutsche Anleitung 
		fehlt natürlich nicht. SUPER! Autor: Angela Schmidt

Puzzle		Gleich zwei Versionen sendete er uns zu. Auch diese 
		beiden Programme nahmen wir gerne in die Taifun-
		Sammlung auf. Autor: Walter Dörwald

FixHunk		Haben Sie sich eine Speichererweiterung zugelegt und 
		laufen teilweise Programme plötzlich nicht mehr in der 
		gewohnten Weise? FixHunk behebt dieses Problem. Wir 
		haben es an dem Programm »FlipFlop« mit Erfolg testen 
		können. Mehr in der Schublade FixHunk. Autor: D.J. 
		James

SnapShot	Es hat nichts mit dem anwählbaren Menüpunkt aus der 
		Workbench gemeinsam. Wir wollen es an dieser Stelle 
		nicht verraten, was dieses Programm für einen Zweck 
		hat. So viel sei aber gesagt, für Grafikfreunde ein 
		MUß. Autor: Francois Rouaix

Binär		Hier haben wir uns wieder einmal versucht. Ein kleines 
		aber nützliches Programm zum Umrechnen von Dezimal-in 
		Binärzahlen. Autor: Wir selbst

DP		Verschiedene Fonts stehen Ihnen dank Walter Dörwald 
		schnell zur Verfügung. Ein kleines aber nützliches C-
		Programm. Autor: ???

Bilder		Verschiedene Bilder und Berechnungsbilder. Sparen Sie 
		sich das lange Warten, bis ein Apfelmännchen berechnet 
		ist. Autor: Walter Dörwald.

CONTENTS OF DISK 102
====================

Geo		Spielend einfach können Sie ein wenig Erdkunde lernen. 
		Darüber hinaus können Sie noch ein wenig mehr über die 
		verschiedenen Länder unserer Erde erfahren. Tolle 
		Grafik und einfache Bedienung. (ABasic). Autor: Günther
		Pogrzeba

Analysis	Und wieder ein schönes Basic-Programm, zum Berechnen 
		von verschieden Funktionen. Autor: Jens Sommer

LifeResearch	Wer Fragen oder Verbesserungen zu dem Spiel hat, möge 
		sich an den Autor wenden. (ABasic). Autor: Rainer 
		Umbach

Video		Verwaltung von Videofilmen. Aber Konkurrenz gibt es 
		überall, auch im PD-Pool. (ABasic) Autor: Klaus-Dieter 
		Wiegel

LightCycle	Ein kompiliertes BASIC-Programm. Versuchen Sie Ihren 
		Gegner einzukreisen. Autor: Oliver Schwald

Imbiss		Möchten Sie einmal in die Rolle eines 
		Trinkhallenbesitzers schlüpfen? Mit dem Programm 
		'Imbiss' können Sie sogar ein Zeitlimit Ihrer Tätigkeit
		festlegen. Auch hier wurde eine deutsche Anleitung vom 
		Autor beigefügt. Autor: Oliver Schwald

CONTENTS OF DISK 103
====================

SchereSteinPapier	Die Programmiersprache Modula-2 ist weiter auf 
		dem Vormarsch. Dieses kann man an diesem Spiel sehen. 
		Viele werden das Spielprinzip noch aus der Schule 
		kennen. Eine schöne Grafik und einfache Bedienung, 
		zeichnen das Spiel aus. Weiteres im Anleitungstext. 
		Autor: Heiko Behnken

Musik		Ein schönes Musikstück, daß durch einen Doppelklick 
		gestartet werden kann. Autor: Andreas Betka, Thomas 
		Ulrich

BannerII	Drucken Sie gerne lange Schriftzüge? Ist mit dem 
		Programm BannerII möglich. Der Autor gibt dieses 
		Programm als Shareware in Umlauf. Bei Nutzung sollten 
		Sie ihm einen kleinen Geldbetrag zukommen lassen. Dafür
		erhalten Sie eine ausführliche Anleitung. Die Adresse 
		des Autors erscheint, wenn Sie das Programm starten. 
		Autor: Axel Meierhöfer

DiskZAP		Wenn Sie eine Diskette genau unter die Lupe nehmen 
		wollen, dann düfte dieser Diskettenmonitor das richtige
		Werkzeug für Sie sein. Autor: ???

Genius		Es handelt sich um das gleiche Spielprinzip wie 
		MasterMint. Nur kann hier niemand mogeln. Der Computer 
		spielt gerecht. Autor: Herbert Klackl, Peter Wlceck

CONTENTS OF DISK 104
====================

Bilder_TurboSilver	Sparen Sie sich lange Berechnungszeiten für Ray-
		Tracing-Bilder. Auch ein wenig Eigenwerbung kommt hier 
		nicht zu kurz. In dieser Schublade finden Sie auch ein 
		neues Ladeprogramm für Bilder. Laut dem Autor, soll es 
		das schnellste für die Bilddarstellung sein. Autor: 
		Thomas Schäfer

CONTENTS OF DISK 105
====================

RedAlert	Ein schöner VIRUSprotector von Rolf Morlock. Gleich 
		zwei Versionen finden Sie in dieser Schublade. Neben 
		dem Programm, gibt es noch einiges an 
		Hintergrundinformationen. Natürlich wieder in deutscher
		Sprache. Autor: ???

Mem		Ein kleines, unscheinbares Programm. Rufen Sie 'Mem' 
		aus dem CLI auf, und Sie sind immer über Ihren freien 
		Restspeicher informiert. Autor: M. Fechner.

BlockSave	Archivieren Sie Ihre Bootblöcke. Bei einem evtl. 
		VIRENbefall können Sie die befallene Disk retten. 
		Autor: Harald Zacharias

RAMinstall	Wenn Sie dieses Programm benutzen, ließt der AMIGA 
		nicht mehr die Bootblöcke Ihrer Startdisk. Nützliches 
		Programm, gegen VIREN. Autor: Harald Zacharias

Musik		Sieben neue Musikstücke warten in dieser Schublade auf 
		einen Anklick von Ihnen. Autor: ???

Tips&Tricks	Wollen Sie einen AMIGA-User auf etwas aufmerksam 
		machen? Mit dem von uns geschriebenen Programm 'Blitz',
		könnte Ihnen das auf einfache Weise gelingen. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 106
====================

Musik		11 IFF-Musikstücke warten auf einen Anklick von Ihnen. 
		Mit dem kleinen Musikabspielprogramm 'SAM', sind die 
		Musikstücke schnell geladen und werden abgespielt. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 107
====================

Image-Ed	Verändern oder erstellen Sie auf einfache Weise Ihre 
		Icons. Autor: Jonathan Potter

SlavicFonts	Viele neue Fonts erwarten Sie in dieser Schublade. 
		Damit Sie nicht jede Font ausprobieren müssen, gibt es 
		zwei Bilder, die die Fonts zeigen. Autor: Robin LaPasha

HAMCu		Sicher kennen Sie unsere Workbenchfarben. HAMCu zaubert
		noch wesentlich mehr Farben auf Ihre Workbench. Autor: 
		Jonathan Potter

CONTENTS OF DISK 108
====================

AmiDat		Eine Dateiverwaltung in Modula-2. Besonderes Merkmal 
		dieser Dateiverwaltung ist die Schnelligkeit. Deutsche 
		Anleitung. Autor: Stephan Graf.

LabelPrint	Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Ihre 
		Diskettaufkleber beschriften mußten. Dieses Programm 
		erledigt diese Aufgabe für Sie. Autor: Andreas Krebs

Chess		Schachspiel. Autor: Alfred Kaufmann

MemFlick	Dieses Programm stellt den Speicherinhalt grafisch dar.
		Autor: Jim Webster

Steinschlag	Tetris-Variante, die an guter Grafik und Sound nicht 
		spart. Autor: Peter Händel

CONTENTS OF DISK 109
====================

Calc		Ein Taschenrechner, der es in sich hat. Autor: Jimmy 
		Yang

PopDir		Sehen Sie sich ein Directory von einem beliebigen 
		Laufwerk per Mausklick an. Außerdem ist im Tool ein 
		Viruschecker für den IRQ-Virus eingebaut. Autor: 
		Jonathan Potter

DropCloth	Stellen Sie IFF-Grafiken auf der Workbench dar. Autor: 
		Eric Lavitsky

MouseBounce	Tja, mit der Maus ist das schon so eine Sache. Autor: 
		Jonathan Potter

XyTronic	Dies ist ein Weltraumspiel, wo Sie mit verschiedenen 
		Waren handeln. Das Spektrum der Waren reicht von Heroin
		über Rohstoffe bis hin zu Waffen. Vorsicht: Piraten 
		wollen Sie bei Ihren Flügen plündern. Das Spiel liegt 
		nicht wie sonst gewohnt in einer Schublade, sondern Sie
		finden es im Hauptverzeichnis. Autor: Andreas Uhl

Tips&Tricks	Wir haben das Utility 'LS' ein wenig mit Modula-2 
		verändert. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 110
====================

Musik		Auf ihr sind viele gute Musikstücke. Stören Sie Sich 
		nicht an dem angeblichen Checksummen Error. Die 
		Diskette ist anders formatiert. Sie läuft trotzdem, 
		wenn Sie sie booten. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 111
====================

SONIX-Musik	Michael Jackson's Thriller kann gehört werden, wenn das
		Musik Icon zweimal angeklickt wird. Autor: ???

Musik		10 Musikstücke warten darauf, von Ihnen angeklickt zu 
		werden. Hier haben Sie wieder sehr viel Abwechslung bei
		den Musikstücken. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 112
====================

Scout		Ein neuer IRQ-LINKVIRUS-FINDER. Von der Workbench 
		können Sie alle Ihre Files bequem kontrollieren lassen.
		Ausführlicher deutscher Anleitungstext fehlt natürlich 
		nicht. Das Programm läuft auf dem AMIGA 500, 1000 und 
		2000 mit der Kickstart V1.2 oder V1.3. Außerdem noch 
		einige wissenswerte Hintergrundinformationen zum Virus.
		Autor: Jürgen Biermann, Thorsten Weiss

Block		Kennen Sie das Problem von vernünftig formatierten 
		Texten? Mit dem Programm »Block« können Sie Ihre ASCII-
		Files eine tolle Form beibringen. Autor: Angela Schmidt

C64Emul		Sind Sie von einem C64 zu dem AMIGA aufgestiegen? Mit 
		diesem Emulator werden Sie wieder in die C64'er Zeiten 
		zurückversetzt. Aber nicht für lange! Autor: Eddy 
		Carroll

VirusX		Bekannten Virustester. Vers.3.20. Autor: Steve Tibbett

VirusControl	Virustester, der sich wie die Viren in den Speicher 
		hängt. Findet er einen nicht korrekten Bootblock, gibt 
		er ein übersichtliches Menü aus, mit dem vielfältige 
		Aktionen möglich sind. Autor: Pius Nippgen

MI		Die Bezeichnung »MI« steht für Memory-Info. Ein kleines
		aber nützliches C-Tool von Angela Schmidt. Es zeigt, 
		beim Aufruf aus dem CLI, das freie Chip-und Fastram 
		sowie den Gesamtspeicher an. Source-Code und kurze 
		Anleitung. Autor: Angela Schmidt

Mischief	Ein schönes Gag-Programm, welches einen ganz schön auf 
		Trap halten kann. Autor: Olaf 'Olsen' Barthel

CONTENTS OF DISK 113
====================

Bilder/Musik-Show	Eine tolle Bilder-Show mit Musikunterstützung. 
		Lehnen Sie sich zurück, und sehen Sie sich die neuen 
		und unbekannten Bilder in aller Ruhe an. Autor: Dr.hc. 
		M.O.D

CONTENTS OF DISK 114
====================

Paccer		Eine schöne PacMan-Variante. Das Programm ist 
		Shareware. Der Autor erwartet bei Benutzung des 
		Programmes einen kleinen Geldbetrag in Höhe von 15,00 
		DM. Autor: Dirk Hoffmann

PetersQuest	PetersQuest ist ein, für PD-Verhältnisse, sehr gutes 
		Springund Hüpfspiel. Die Belohnung erhalten Sie im 
		Level 20. Autor: David W. Meny

CONTENTS OF DISK 115
====================

Fonts		Sind auch Sie immer auf der Suche nach neuen Fonts? In 
		den Schubladen MAC_Font, CRAM_Font und MISC_Font werden
		Sie fündig. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 116
====================

Watcher		Es erscheinen zwei Augen auf der Workbench, die alles 
		genau verfolgen. GAG. Autor: ???

WorkJerk	Gag-Programm. Wie man diesen Screenhack nach dem 
		Anklicken wieder entfernt, wird hier nicht verraten. 
		Autor: ???

VideoPoker	Der AMIGA als Pokerface. Das Spiel ist einfach mit der 
		Maus zu bedienen. Autor: ???

Towers		Auch Towers ist ein Spiel. Versuchen Sie den Stapel mit
		den Ringen neu aufzubauen. Autor: ???

Musik		Musikstücke. Ein einfacher Doppelklick genügt zum 
		Abspielen. Autor: ???

PowerPacker	Crunchen bzw. Packen Sie Ihre Programme. Mit diesem 
		Programm sparen Sie eine Menge Diskettenspeicherplatz. 
		Vers.2.1a. Autor: ???

Quattro		Kennen Sie da kommerzielle Spiel TETRIS? Dann sind auch
		Sie mit dem Spiel Quattro schnell vertraut. Vorsicht: 
		Das Spielprinzip kann süchtig machen. Autor: Karl-Erik 
		Jenß

ShowIFF		Dieses Tool läßt ein IFF-Bild auf dem Monitor 
		erscheinen. Eine deutsche Anleitung fehlt nicht. Autor:
		Achim Kämmler

CONTENTS OF DISK 117
====================

ARP		Die Version 1.3 der neuen CLI-Befehle. Autor: ???

XHair		Verändern Sie Ihren Mauszeiger auf einfache Weise. 
		Autor: ???

AlarmingClock	Eine kleine Uhr, die Sie an die vorgerückte Stunde 
		erinnert. Autor: ???

FedUp		Ein neuer, toller Filemonitor, mit dem Sie im Hex-oder 
		ASCII-Modus fertige Programme ändern können. Autor: ???

LeftyMouse	Ein Programm, welches speziell für Linkshänder gedacht 
		ist. Autor: ???

PrintIt		Drucken Sie Ihre Grafiken auf vielfache Weise aus. Auch
		hier fehlt der deutsche Anleitungstext nicht. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 118
====================

TextDisplay	Lassen auch Sie sich Ihre Textfiles bequem zeigen. 
		Autor: Roger Fischlin

XColor		Auf einfache Weise sind Sie mit diesem Programm in der 
		Lage Ihre Workbenchfarben zu ändern. Autor: Roger 
		Fischlin

ATOF		Möchten Sie verschiedene Fonts von anderen Disketten 
		ausprobieren, ob sich ein kopieren überhaupt lohnt? 
		Machen Sie es mit ATOF auf die einfachste Weise. Autor:
		Roger Fischlin

BootIntro	Erstellen auch Sie sich eigene Bootblöcke für Ihre 
		Disketten. Mit dem vorliegenden Programm kein Problem 
		mehr. Vers.1.2. Autor: Roger Fischlin

BootIntro-NG	Eigentlich heißt das Programm 'BootIntro-Next 
		Generation'. Programm, mit dem Sie Ihre Vorspänne bei 
		Disketten schöner gestalten können. Autor: Roger 
		Fischlin

Barricade	Spiel, mit dem Sie Ihre Gegner ganz schön ins Schwitzen
		bringen können. Es können 1-4 Spieler mitspielen. 
		Deutsche Anleitung. Autor: Andre Wüthrich

Einkommensteuer	Ein heißes Thema. Mit diesem Programm können 
		Sie erkennen, ob Sie mit einer 
		Einkommensteuererstattung rechnen können.

SimGen		Zaubern Sie vierfarbige Bilder als Hintergrundscreen 
		auf Ihre Workbench. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 119
====================

Haushaltsbuch	Demoversion, Vers.2.0 Autor: ???

CONTENTS OF DISK 120
====================

WBPic		Zaubern Sie mit diesem Programm 4-farbige IFF-Bilder 
		auf Ihre Workbench. Autor: Fridtjof Siebert

JAR		Jump and Run und ist ein Spiel mit toller Grafik. Das 
		Spiel ist Shareware und muß auf eine eigene Diskette 
		kopiert werden. Autor: Andreas Ehrentraut

PPrefs		Ändern Sie Ihre Einstellungen komfortabel mit dem 
		Programm. Autor: Jonathan Potter

SuperLines	Der AMIGA ist ein Grafikcomputer. Verschiedene Linien 
		und Figuren zaubert dieses Demo auf Ihren Monitor. 
		Autor: Chris Bailey

ZeroVirus	Bezüglich der Viren wollten wir Ihnen weitere Programme
		gegen diese Unart von Programmen präsentieren. Hier ist
		das neueste Programm, in dem viele verschiedene 
		Funktionen eingebaut sind. Autor: Jonathan Potter

CONTENTS OF DISK 121
====================

PowerPacker	Crunchprogramm. Crunchprogramme verkürzen andere 
		Programme indem sie sie komprimieren. Sie sind aber 
		immer noch lauffähig. Sparen auch Sie jede Menge 
		Diskettenspeicherplatz. Deutscher Anleitung. Vers.2.3a 
		Autor: Nico Francois

Speed		Testen auch Sie, wie schnell Ihre Devices sind. Alle 
		Tests können Sie bequem mit der Maus erledigen. 
		Deutsche Anleitung. Autor: Andreas Kraemer

DiskSalv	Diskettenretterprogrammes. Einige neue Funktionen kamen
		hinzu. Autor: Dave Haynie

WBShadow	Geben Sie jedem Fenster auf der Workbench einen 
		Schatten. Mit diesem Programm kein Problem. Autor: 
		Fridtjof Siebert

MegaWB		Utilitie, vergrößert Ihre Workbench um ein Vielfaches. 
		Fenster die bei der Arbeit stören, können nun einfach 
		über den normalen Workbenchrand hinaus geschoben 
		werden. Autor: Fridtjof Siebert

MuchMore	Dieses Programm ist ab sofort das Anzeigeprogramm für 
		Textfiles auf den TAIFUN's. Mit sehr viel mehr Komfort 
		gegenüber den Programmen »Less« »Zeige« oder »More«. 
		Autor: Fridtjof Siebert

DiskSpeed	Messen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Laufwerke mit 
		DiskSpeed. Autor: Michael Sinz

CONTENTS OF DISK 122
====================

MultiSelect	Wählen Sie mehrere Icons mit der linken Maustaste aus. 
		Sie müssen dazu nicht mehr die SHIFT-Taste gedrückt 
		halten. Das Programm ist mit deutscher Anleitung. 
		Autor: Fridtjof Siebert

SlotCars	Autorennen gefällig? SlotCars ist kein normales 
		Autorennen. Zerstören Sie Ihren Gegner mit Ihrer 
		Bordkanone. Sie können gegen den AMIGA oder gegen einen
		Mitspieler antreten. Autor: Polyglot Software

KeyMac		Zeichnen Sie Ihre Tastatureingaben mit KeyMac auf. 
		Dieses Programm ist eine sinnvolle Ergänzung zu einem 
		Textprogramm. Mit deutscher Anleitung. Autor: Fridtjof 
		Siebert

MakeIcon	Verändern Sie Ihre Icons auf vielfältige Weise. Autor: 
		Paul Blum

SunMaze		Wandern Sie durch ein Labyrinth. Sehr viele Gänge 
		müssen Sie überblicken, wenn Sie es durchqueren wollen.
		Autor: Guenther Werner

Monopoly	Zu diesem Spiel brauchen wir wohl nicht viel zu 
		schreiben. Es dürfte allgemein bekannt sein. Autor: Ed 
		Musgrove K.A.O.S

CONTENTS OF DISK 123
====================

MED		Musikfreunde aufgepaßt. Sehen Sie sich einmal genau in 
		dieser Schubalde um. Sie werden interessante Dinge 
		entdecken. Autor: Teijo Kinnunen

Bilder		Zwei tolle digitalisierte HAM-Bilder, die Sie durch 
		einfaches Anklicken betrachten können. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 124
====================

SensoPro	Möchten Sie mal wieder Ihre grauen Zellen trainieren? 
		Mit diesem Denkspiel, wenn man es so bezeichnen kann, 
		ist dies kein Problem mehr. Das Spiel verwöhnt Sie mit 
		guter Grafik und tollem Sound. Mit deutscher Anleitung.
		Autor: Peter Händel

MarbleSlide	Der Sinn des Spieles liegt darin, eine Murmel auf einem
		11x10 Felder großem Spielfeld ins Ziel zu bringen. Die 
		Felder können mit der Maus (linke Taste) durch 
		Anklicken verschoben werden. Das angeklickte Feld 
		verschiebt sich auf das freie Feld (Schwarz). Mit der 
		rechten Maustaste kann die Laufrichtung der Murmel 
		beliebig oft geändert werden. Das Zielfeld ist die Rote
		Platte mit 4 Rillen. Selbst ein Editor, zum Erstellen 
		eigener Spielfelder, ist enthalten. Auch dieses Spiel 
		ist mit deutscher Anleitung. Autor: Peter Händel

CONTENTS OF DISK 125
====================

SCHREIBM	Auf einfache Weise können Sie nun Ihre 
		Schreibmaschinenkenntnisse testen. Das Programm ist in 
		ABasic geschrieben, und bietet neben einer 
		Pausenfunktion auch eine grafische Auswertung Ihrer 
		Eingaben. Vers.1.0 Autor: Joachim Lender

Rechentrainer	Trainieren Sie, Ihre kleine Schwester, Ihr kleiner 
		Bruder, Ihre Tocher oder Ihr Sohn die vier 
		Grundrechenarten mit dem AMIGA. Dabei ist der 
		Schwierigkeitsgrad und viele andere Funktionen über 
		Pull-Down-Menüs einstellbar. (ABasic). Autor: Thomas 
		Schreiber

Boulder		Spiel Boulder Dash, welches auf dem C 64 sehr bekannt 
		und beliebt ist. Der Autor plant, bei genügend 
		Antworten auf sein Programm, eine noch bessere Version 
		zu programmieren. Wir finden, daß sollte der Autor auf 
		jeden Fall tun. Tragen auch Sie dazu bei, daß wir Ihnen
		bald die verbesserte Version anbieten können. Vers.1.3 
		Autor: Wolfgang Schulz

RollOn		Wie der Name des Spieles schon sagt, geht es hier rund 
		zu. Neben einer ansprechenden Grafik, verfügt das Spiel
		über kurze Sounds. RollOn ist ein nicht leicht zu 
		spielendes Denkspiel, in dem Sie Steine an einen 
		bestimmten Ort schieben müssen. Laut dem Autor sind die
		ersten beiden Level nur zum Aufwärmen gedacht. 
		Trainieren auch Sie Ihre Kombinationsgabe mit RollOn. 
		Beim Level 08 müssen Sie Ihr Können unter Beweis 
		stellen. Autor: Tobias Eckert

LittIntro-Maker	Erstellen Sie sich auf einfachste Weise eine 
		persönliche Intro mit Überschrift und Scrolltext. 
		Autor: T.C.R.

LuckLoser	Geldspielautomaten sollen bekanntlich süchtig machen. 
		Ob das bei diesem Geldspielautomat so ist? Mit vielen 
		Funktionen und deutscher Anleitung. Autor: Lothar Maier

Sonix-Musik	Wieder einmal ein schönes SONIX-Musikstück. Das 
		Musikstück kann durch zweifaches Anklicken gehört 
		werden. Das Musikstück ist von der Poseidon 166 PD-
		Disk. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 126
====================

SONIX-Musik	Sonix-Musikstücke sind bekannt dafür, daß Sie lang 
		sind, viele Instrumente verwenden und wenig 
		Speicherplatz benötigen. Wie immer kann das Stück mit 
		einem Doppelklick angehört werden. Autor: ???

TooMuch3D	Eine beeindruckende Computeranimation. Sie sehen, wie 
		ein Raumschiff das Monitorscreen verläßt, durch ein 
		Zimmer fliegt, und wieder in den Monitor zurückkehrt. 
		Sehenswert. AMIGA-User mit nur 512 KB können leider 
		nicht die komplette Animation sehen. Autor: Jim 
		Robinson

CONTENTS OF DISK 127
====================

SONIX-Musik	Mögen Sie gute Musik aus dem AMIGA? Mit diesem Stück 
		haben Sie wieder ein Musikstück mehr für Ihre Sammlung.
		Autor: ???

SND		Bei der TAIFUN 127 haben wir ein wenig mit IFF-Sounds 
		gemixt. Denn in der Schublade SND sind eine Menge IFF-
		Musikstücke versteckt. Was wir da so zusammengestellt 
		haben erfahren Sie, wenn Sie mit der Disk booten. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 128
====================

VirusX		Der bekannte Antivirenprogrammierer hat wieder einmal 
		mit seiner neuesten Version von VirusX zugeschlagen. 
		Viele neue Optionen sind in dem Programm hinzugekommen.
		Außerdem finden Sie einige interessante Informationen 
		zu Viren. (Letzters leider nur in englischer Sprache.) 
		Vers.4.0 Autor: Steve Tibbett

LoadImage	Zeigt IFF-Bilder an. Neben der eigentlichen Darstellung
		der Bilder können verschiedene Funktionen aus einem 
		Pull-Down-Menü aufgerufen werden. Autor: Olaf 'OLSEN' 
		Barthel

MouseClock	Mauszeiger bekommt einen kleinen Anhang, in dem das 
		Datum, die Uhrzeit und das Chip-sowie das Fastmemory 
		gezeigt werden. Autor: Olaf Barthel

LabelPrint	Drucken Sie auf einfachste Weise Ihre Disketten-
		Etiketten. Der Autor dieses Programmes lebt in 
		Deutschland. Also enthält die Schublade auch eine 
		deutsche Anleitung. Autor: Andreas Krebs

ClickDOS	Bewegen Sie sich auf einfachste Weise mit der Maus 
		durch das CLI. Viele CLI-Funktionen sind in diesem 
		tollen Tool eingebaut. Autor: Gary S.Yates

CONTENTS OF DISK 129
====================

PinchIt		Durchsuchen Sie Ihren Speicher nach verborgenen 
		Bildern. Eine ausführliche deutsche Anleitung fehlt 
		nicht. Autor: Peter Weiland

KiRoToDi	KickstartRomToDisk heißt dieses Tool übersetzt. Die 
		Autorin, Angela Schmidt, dürfte einigen TAIFUN-Usern 
		schon ein Begriff sein. Autor: Angela Schmidt

KickPatch	Auch hier hat wieder einmal Angela Schmidt mit Ihren 
		Freunden ein wenig an der Kickstart-Disk gepatcht. Wie 
		Sie Ihre Kickstartdisk verändern können, lesen Sie die 
		ausführlichen deutschen Anleitungsfile. Autor: Angela 
		Schmidt

MRPrint		Ausgabe auf einem Drucker eines bestimmten Files von 
		der Workbench aus ist mit diesem Tool kein Problem 
		mehr. Autor: Mark Rinfret

Blit		Demo, die wieder einmal zeigt, was alles im AMIGA 
		verborgen liegt. Autor: Richard Addison

ARTM		Ein AMIGA-Monitor der Extraklasse. Überwachen Sie 
		laufende Tasks und vieles mehr. Autor: Dietmar Jansen &
		F.J. Mertens

CONTENTS OF DISK 130
====================

SpaceAceDemo	Hier kommen Sie in den Genuß der Space Ace Demo. Auf 
		Ihrem AMIGA läuft tatsächlich ein kurzer 
		Zeichentrickfilm ab. Sie werden sehen, wir haben nicht 
		übertrieben. Selbst mit gutem Sound geizt diese Demo 
		nicht. AMIGA-User die "nur" über 512 KB verfügen, 
		müssen sich den Film in zwei Hälften ansehen. Dazu 
		werden Sie am Anfang der Demo gefragt, welchen Teil Sie
		sehen möchten. Geben Sie hier eine 1 oder eine 2, 
		gefolgt von einem RETURN, ein. Die Demo können Sie nur 
		mit CTRL-LAmiga-RAmiga-Taste abbrechen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 131
====================

TumblerStreet	Kennen Sie den berühmten Salvatore von einem bekannten 
		Fernsehsender. Hier können Sie sich mit unserem 
		Salvatore messen. Dabei können Sie den Einsatz frei 
		bestimmen. Eine gut gemachte Animation und Sound fehlen
		natürlich nicht. Sie werden begeistert sein. Das Spiel 
		funktioniert leider nur, wenn Sie einen Speicherausbau 
		von 1 MB haben. Autor: ???

Mem		Eine kleine Speicheranzeige, die Chip-sowie Fastram 
		anzeigt. Das kleine Fenster, welches dieses Programm 
		öffnet, kann beliebig auf dem Workbenchscreen 
		verschoben werden. Autor: M. Fechner

CONTENTS OF DISK 132
====================

FastDisk	Prg. zur Optimierung der Diskettenstruktur auf 
		Diskette. Damit können Prg. bis zu 5 mal schneller 
		geladen werden. Autor: ???

FmsDisk		Installiert Diskettenlaufwerk auf der Harddisk, auf 
		welches dann beliebig zugegriffen werden werden kann. 
		Autor: ???

XenoZap		Programm zur Bekämpfung des neuen Xeno-Virus. Autor: 
		???

ClockDJ		Uhr-Maus und Windowprogramm Autor: ???

FileMaster	Diskettenmonitor. Vers.1.11. Autor: Roger Fischlin

WatchMan	Zwei Augen folgen jeder Mausbewegung. GAG. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 133
====================

Musik		Neue IFF-Sounds. Sie können diese durch einen 
		Doppelklick bequem anhören. Dies macht das IFF-
		Abspielprogramm 'SAM' im C-Directory möglich. Autor: M.
		Eberl

DiskTalk	Wenn Sie eine Diskette dem Laufwerk entnehmen, wird ein
		kurzer Sound gespielt. Ob auch ein Sound gespielt wird,
		wenn die Diskette in das Laufwerk gesteckt wird? Autor:
		Nico Francois

CONTENTS OF DISK 134
====================

DME		Die neueste Version des tollen Editors, mit dem Sie 
		eigene Menüs erstellen können. Autor: Matthew Dillow

AvailMem	Wenn Sie den noch verfügbaren Speicher in einem kleinen
		Fenster darstellen möchten, hier ist das Tool dazu. 
		Autor: Dave Schreiber

Palette		Verändern Sie, ohne Prefs zu laden, die 
		Hintergrundfarbe Ihres Monitors. Autor: Randy Jouett & 
		CJ Fruge

FullView	Ein neues Textanzeigeprogramm, welches auch mit 
		PowerPacker gecrunchte Textfiles darstellen kann. 
		Autor: Jonathan Potter

MouseCoords	Kleines Tool, in dem gezeigt wird, an welcher Stelle 
		sich gerade der Mauszeiger befindet. Autor: Jonathan 
		Potter

CONTENTS OF DISK 135
====================

MiscUtils	Verschiedene kleine Utilities sind in dieser Schublade 
		verborgen. Autor: ???

TurboMandel	Ein schnelles Mandelbrotprogramm mit dem viele 
		Funktionen möglich sind. So können Sie z. B. festlegen,
		ob die Grafik im Lo-Res oder Hi-Res-Format erstellt 
		werden soll. Autor: ???

Reversi		Marc Fischlin überarbeitete sein Reversi noch einmal. 
		Dabei kam eine bessere, spielstärker Version heraus. 
		Das Programm gibt nun auch Zugvorschläge. Autor: Marc 
		Fischlin

Obsess		TETRIS-Variante mit vielen Extras. So ist es möglich, 
		das Sie herunterfallende Steine nur kurze Zeit sehen 
		können, wenn der Stein von Ihnen bewegt wird. Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 136
====================

AssemblerTools	Zwei kleine Assembler-Tools, die auf jeder Workbench 
		Platz finden. »RESET« führt einen sehr schnellen 
		Systemreset aus. »LSC« steht für LöscheSCreen und 
		löscht schlagartig den Inhalt eines CLI-Windows. Autor:
		Hausgemacht

MF-Pascal	PD-Pascal-Compiler. Dies ist erst einmal eine 
		Vorversion. Die komplette Version ist beim Autor zur 
		Zeit in Arbeit. Wenn Ihnen die Demo gefällt, dann 
		lassen Sie es den Autor wissen. Vers.0.2 Autor: Manfred
		Fechner

Screenzap	Manipulieren sind verschiedene Bildschirme. Dieses 
		Programm kann bequem mit der Maus bedient werden. 
		Autor: Lars R.Clausen

SnowFall	Demo mit einem IFF-Bild. In diesem IFF-Bild fängt es an
		zu schneien. Autor: Lars Clausen

DisKey		Angela Schmidt, stellt uns die neueste Version Ihres 
		beliebten Diskettenmonitors zur Verfügung. Einige tolle
		Neuerungen sind hinzugekommen, die in einem 
		ausführlichen Anleitungsfile beschrieben sind. Wir 
		weisen hier noch einmal darauf hin, daß DisKey 
		Shareware ist. Die Autorin erwartet bei Nutzung einen 
		kleinen Geldbeitrag. Vers.2.0 Autor: Angela Schmidt

CONTENTS OF DISK 137
====================

SGM		SGM steht für Statistics Graphic Master. Mit der Demo 
		können Sie schnell und einfach verschiedene Grafiken 
		erstellen. Torten-, Balken und Kreisdiagramme 
		beherrscht diese DEMO. Mit ausführlicher deutscher 
		Anleitung. Die kommerzielle Version können Sie bei uns 
		bestellen. Autor: Ingo Fritz

Noter		Noter ist für all diejenigen gedacht, die Gitarre 
		spielen, aber keine Noten kennen, ein Stück 
		ausgeknobelt haben und es anschließend der Nachwelt 
		hinterlassen möchten, ein Stück nach Noten lernen 
		möchten und die Besonderheiten der Gitarre kennenlernen
		wollen. Deutsche Anleitung. Autor: ???

ProgSort	Mit ProgSort verwalten Sie auf einfache Weise Ihre 
		Disketten. Ein tolles Programm, deutsche Anleitung. 
		Vers.1.0 Autor: Rainer Conrads

CONTENTS OF DISK 138
====================

DMCS-Instrumente	Das Deluxe-Musik-Construction-Set bietet von 
		Haus aus nicht eine sehr große Auswahl an Instrumenten.
		Der Autor stellt insgesamt 24 neue Instrumente für DMCS
		zur Verfügung. Sie reichen von Gitarre über Panflöte 
		bis hin zur Clarinette. Autor: Dr.med. Rudolf Karl 
		Steffen

CONTENTS OF DISK 139
====================

Images		Zwei Disketten voller toller Ray-Tracing-Bilder 
		schickte uns Thomas Schäfer. Aus Speicherplatzgründen 
		haben wir hier leider nicht alle Bilder unterbringen 
		können. Wir hoffen, daß wir die richtige Wahl getroffen
		haben. Autor: Thomas Schäfer

PPMore		Ein Utilitie, mit dem Sie gecrunchte ASCII-Files 
		sichtbar machen können. Alle Textfiles wurden mit dem 
		PowerPacker gecruncht. Autor: Nico Francois

WhatIs		Utilitie, gibt ausreichend Auskunft über einzelne 
		Programme. Es wird angegeben um welche Art von Files es
		sich handelt. Ein Programm, welches auf jeder Workbench
		Platz findet. Autor: J.Tyberghein

CONTENTS OF DISK 140
====================

Kapitalist	Public Domain Version des Chartanalyseprogramms 
		Kapitalist Tool. Kapitalist Tool ist ein unentberliches
		Werkzeug für den Anleger, welches das Einschätzen von 
		Tendenzen ermöglich sowie dem Anleger Analysemethoden 
		an die Hand gibt, um seine weitere Anlagestrategie zu 
		überprüfen und korrigieren. Desweiteren gibt 
		Kapitalist.tool Kauf-u. Verkaufempfehlungen die dem 
		Anleger wichtige Tips geben können. Autor: Jörg Tuttas

MiniBlast	MiniBlast ist ein Spiel, bei dem es auf sehr viel 
		Geschick ankommt. Sie steuern Ihren Hubschrauber durch 
		verschiedene Labyrinte. Allerdings müssen Sie sich vor 
		den Raketen hüten. Natürlich wurde auch der Sound nicht
		vergessen. Eine Pausentaste ist für den gestreßten 
		Spieler eingebaut. Autor: Anders Bjerin

Car		Auch dies ist ein Spiel, wo Sie einiges Geschick 
		besitzen sollten. Steuern Sie einen Rennwagen über 
		verschiedene Kurse und versuchen Sie, nicht von der 
		Strecke abzukommen. Autor: Anders Bjerin

Boxmaker	GFA-Basic Programm, was Ihnen auf einfache Weise 
		ermöglicht, ein IFF Bild (zum Beispiel ein DPaint Bild)
		für ein Laderprogramm zu bearbeiten. Vers.1.0 Autor: 
		Heinz Heß

Soundmaker	GFA-Basic Programm, daß Ihnen auf einfache Art 
		ermöglicht, Töne für Ihr Programm zu erzeugen. Die 
		Daten können mit Merge einfach übernommen werden. 
		Autor: Heinz Heß

Colormaker	GFA-Basic Programm, daß Ihnen ermöglicht, auf einfache 
		Art Setcolor Daten zu erstellen. Die dann mit Merge 
		einfach in Ihrem Programm übernommen werden können. 
		Autor: Heinz Heß

CONTENTS OF DISK 141
====================

Drip		Wer hätte das gedacht. Ein Superspiel, welches 
		graphisch und soundmäßig toll aufgemacht ist. Aber 
		damit nicht genug. Der Spielewitz ist mehr als 
		erfrischend. Lassen Sie sich von den Figuren 
		überraschen. Mit deutscher Anleitung. Autor: Art Skiles

FME		Patcht die AllocMem()-Routine so, daß keine explizite 
		Anforderung von FastMem mehr möglich ist, wenn nicht 
		gleichzeitig das MEMF_LARGEST-Bit gesetzt ist. Bei 
		bereits installiertem Patch wird dieser entfernt. 
		Deutsche Anleitung. Autor: Holger Lubitz

ColorTools	Die drei Programme ColorCycle, ColorFlash, ColorSwell 
		dienen zur Manipulation der dargestellten Farben. Wenn 
		die einzelnen Programme zum zweiten Mal aufgerufen 
		werden, geben sie den belegten Speicher frei und 
		stellen die 'alten' Verhältnisse wieder her. Deutscher 
		Anleitung. Autor: Dieter Bruns

TheTURN		Der Sinn des Spieles liegt darin ein vorgegebenes 
		Muster von Steinen auf dem Spielfeld nachzulegen. Damit
		das nicht zu einfach ist drehen sich nur die Steine um 
		den angeklickten Stein herum, von Weiß auf Schwarz oder
		von Schwarz auf Weiß. Die Vorlage wird im Feld Pattern 
		angezeigt. Deutsche Anleitung. Autor: Peter Händel

CONTENTS OF DISK 142
====================

LVR		LVR steht für LinkVirusRemover. Antivirusprogramm 
		erkennt die Viren IRQ, BSG9, Revenge of the Lamer 
		Exterminator und den Xeno-Virus. Mehrere verschiedene 
		Optionen sind mit diesem Programm möglich. Autor: 
		Pieter van Leuven

Mostra		Hinter diesem Namen verbirgt sich ein tolles IFF-
		Bilderanzeiger, das fast alle Bilder anzeigen kann. 
		Autor: Sebastiano Vigna

PatchLoadSeg	Dieses Programm installiert einen Viruswarner für 
		Linkviren. Wenn ein Linkvirus aktiv ist, meldet sich 
		sofort ein Alert und macht darauf aufmerksam, daß Sie 
		einen ungebetenen Gast im System haben. Autor: Pieter 
		van Leuven

Tetris		Wieder einmal stellen wir Ihnen ein Tetris-Spiel vor. 
		Lassen Sie sich von dem Spiel überraschen. Autor: Andy 
		Hook

CompDisk	Derzeit sind für den Amiga soviele Programme zum 
		Komprimieren von Disketten verfügbar wie es Sand am 
		Meer gibt. Diese glänzen entweder durch extrem geringe 
		Länge der resultierenden Datei oder durch hohe 
		Komprimierungsdauer (es ist eben doch nicht alles Gold 
		was glänzt). Wieder einmal ist es Zeit, daß ein 
		weiteres Programm dieser Art das Licht der Welt 
		erblickt. Autor: Olaf Barthel

CONTENTS OF DISK 143
====================

Icons		Wieder einmal haben für für Sie ein paar tolle ICONS 
		herausgesucht. Hier werden Sie bestimmt ein paar nette 
		ICONS für Ihre Utilities übernehmen können. Autor: Brad
		Schenck

SASTools	Verschiedene Tools. JAFVK Ein Antivirus-Programm für 
		die Startup-sequence. KillRLE Findet und "killt" den 
		"Revenge of the Lamer Ext." Virus auf der aktuellen 
		Diskette. Dann noch ein paar Screenhacks, die mit 
		Modual erstellt wurden. Da wären: Vibrator, WBruise, 
		EatIT, UFO benutzen Sie die Cursor-Atsen und die Space-
		Taste. <ESC> für Ende. MCP ein kleines Tron-Spiel für 
		zwei Spieler. Wird BigCLI in der Startup-sequence 
		aufgerufen, vergrößert sich das CLI-Window auf volle 
		Größe. Autor: Jörg Sixt

Berserker	Berserker ist ein Viruskiller, der als CLI-Kommando 
		entworfen wurde. Er arbeitet mit Kick 1.2, Kick 1.3, 
		512K und RAM-Erweiterungen. Wegen der großen Anzahl von
		Link Viren auf dem Amiga empfiehlt der Autor, den 
		Berserker als drittes Kommando in Ihre Startup-Sequence
		einzubinden. Autor: Ralf Thanner

CONTENTS OF DISK 144
====================

Fastblit	Fastblit ein Programm, welches den Blitter auf Trap 
		bringt. Autor: Ralf Thanner

MemGuard	In Assembler geschrieben, damit der AMIGA auf 
		Hochtouren laufen kann. Dieses Programm dient zur 
		Virenbekämpfung. Es fühlt sich im C-Directory Ihrer 
		Workbench sicher wohl. Vers.IIIa Autor: Ralf Thanner

IE		Ein neuer Icon-Editor der erst einmal Seinesgleichen 
		suchen muß. Mit einer Menge nützlicher Funktionen. 
		Autor: Peter Kiem

LinkSound	PlayHit; Dieses File ist nur zur Demo gedacht PlayBeep;
		Auch nur zur Demonstration gedacht Autor: Dieter Bruns

G&G		GG ist ein nettes Rollenspiel das der Autor im Laufe 
		von 2 Jahren auf Amiga und PC entwickelt hat. Es gibt 
		über 10 Charakterklassen, 6 Dungeons und eine 
		Landschaft zum Erforschen. Nichts für Leute die erst 
		mit den Monstern verhandeln wollen, Motto, das Wort hat
		die Keule. Autor: Frank Langheim

Tron		Eine weitere tolle Tron-Variante. Das Spiel kann mit 
		mehreren Personen gleichzeitig gespielt werden. Die 
		deutsche Anleitung finden Sie, wenn Sie das Spiel durch
		einen Doppelklick gestartet haben. Autor: Dirk Hasse

CONTENTS OF DISK 145
====================

MaxMacke	Ziel dieses Programm ist es, einfache übungen der 
		Grundrechenarten zu trainieren. Die Schwierigkeit der 
		Aufgaben können individuell bei jedem start angepaßt 
		werden. Dazu aber gleich in der Schublade MaxMacke. 
		Autor: Wolfgang Herweg

PipeLine	Pipeline ist das erste PD-Spiel welches von CLUSTER 
		kommt. Diese Spiel ist ein wenig an TETRIS angelehnt, 
		so wie der Autor schreibt. Er wollte nämlich die 70 DM 
		für ein Original sparen. Autor: Andre Wichmann

CONTENTS OF DISK 146
====================

MandelMountains	Ein überarbeitetes Mandelbrotprogramm. 
		Folgendes wurde in die Version eingebaut; Julia Set-
		Option, Farbenwechsel, Zoom und schnellere Berechnung 
		der Mandelgrafiken. Ein echter Leckerbissen für 
		eingefleischte Mandelbrot-Fans. Autor: ???

ProgSort	Der Bildschirm besteht aus Auswahlboxen, die bequem mit
		der linken Maustaste angeklickt werden können. Um das 
		Programm an jede Gerätekonfiguration anpassen zu 
		können, wird bei jedem Neustart eine Prefs-Daten-Datei 
		geladen. Sie muß sich auf der Bootdiskette von ProgSort
		befinden. Vers.1.2 Autor: Rainer Conrads

CONTENTS OF DISK 147
====================

AZ		Ein neuer Texteditor mit vielen Funktionen und Menüs. 
		Alle Menüs lassen sich bequem mit der Maus anwählen. 
		Ein besonderes Bonbon ist das Iconify. Auf diese Weise 
		können Sie mehrere verschiedene Texte gleichzeitig 
		bearbeiten. Autor: Gauthier H.Groult

CONTENTS OF DISK 148
====================

Pente		Das Spiel Pente ist nur vor einigen Jahren erfunden. 
		Trotzdem gleicht es den klassischen Spielen, wie Schach
		oder Backgammon. Das Spiel fängt an mit einem lehren 
		Spielbrett das 19 Spalte und Reihe enthält. Reihum 
		ziehen die zwei Spieler einen Stein eigener Farbe auf 
		die Kreuzung einer Spalte und einer Reihe. Aber lassen 
		Sie sich überraschen von Pente. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 149
====================

ÜbersetzE	Einen Übersetzer der englische in deutsche Texte 
		übersetzt? Ja, so etwas ist ÜbersetzE. Hier eine Demo 
		dieses tollen Programms. Das Originalprogramm erhalten 
		Sie ebenfalls bei uns. Autor: ???

Bilder		Mehr Platz war leider nicht auf der Diskette frei. So 
		konnten wir nur zwei Bilder auf sie kopieren. Lassen 
		Sie sich überraschen. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 150
====================

EGoS		Dieses Spiel erhebt keinen Anspruch, eine akkurate 
		Simulation eines Krieges zu sein. Vielmehr soll es ein 
		unterhaltsames, schnelles Spiel sein, das zwei Menschen
		gegeneinander austragen, denn zu zweit machen die 
		Computerspiele doch am meisten Spaß. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 151
====================

MatheProgramme	Eine Sammlung von verschieden Mathematik-Programmen wie
		Apfelmännchen, Juliamenge,Programm zur 
		Primzahlenberechnung (sehr kurz, mit Source), 
		LinienAutomat, Henon-Attraktor usw. Source beim Autor 
		beziehbar. Autor: Reinhard Huppert

AnsiView	Gutes Programm zum Anzeigen von Ansi-Texten. Mit sehr 
		schönem Ansi-Textdemo. Autor: Mimo Mancini

BioR		Programm zum darstellen des Biorhythmus. Außerdem sind 
		noch einige Funktionen eingebaut. Beispiel : Wissen Sie
		Ihr Alter in Tage ? Wenn nein, dann Fragen Sie doch 
		BioR ! Autor: Ralf von der Heiden (Sysop) Reinhard 
		Huppert

BTerm		BTerm ist eine Erweiterung des VT100/TEK4010 Terminal 
		Programms. Vers.1.17 Autor: Bit und andere

DiskFree	Dieses Prpgramm zeigt die Belegung aller DiskDevice 
		grafisch und in freien Bytes an. Vers.B1.1 
		Sharewaregebühr : 10,-DM Autor: Dieter Kuntz

HeadUp		Tool, das auf der Workbenchoberfläche läuft. Es zeigt 
		neben der aktuellen Uhrzeit auch das freie Chip-bzw. 
		Fastram an. Zudem koennen Textdateien, IFF-Bilder und 
		mit "Power Packer" gepackte Dateien angezeigt werden. 
		Auch einige DFUe-Packer werden unterstützt. Vers.1.4; 
		Sharewaregebühr : 10,-DM Autor: Stefan Magin

MsgUtil		Utilitie zum komfortablen Anzeigen von Paragon-Mails. 
		Autor: Martin Bock

ASM09		ASM09 ist ein Assembler, mit dem man einen 6809 
		Prozessor programmieren kann. Autor: Alexander Holler

CONTENTS OF DISK 152
====================

WB-Farben	Mit diesem Programm kann man die Workbenchfarben sehr 
		komfortabel einstellen. Man kann die Einstellungen ins 
		RAM oder auf die BOOTDISK speichern, und die 
		Farbeinstellung von der BOOTDISKETTE holen. Quelltext 
		beim Autor. Autor: Andreas Baum

Lom Bilder	Thomas Hollweck sorgt dafür, daß die Entspannung bei 
		Taifun nicht zu kurz kommt. Er zeigt uns sehr schöne 
		Bilder, die mit DPaint III oder Reflections erstellt 
		wurden. Autor: Thomas Hollweck (Lom)

DISC		Ist eine Sharewarespiel, das einen Spielautomaten 
		simuliert. Von Sonderspielen über Risikotaste bis hin 
		zum Wettkampf ist hier all das vorhanden, was ein 
		echter Spielautomat braucht! Sharewaregebühr 10,-DM. 
		Mit deutscher Anleitung. Autor: Andreas Baum

Running		Ebenfalls ein Sharewarespiel ist Running. Es handelt 
		sich hierbei um ein sehr schönes Labyrinth und Puzzle 
		Spiel mit toller Grafik. Runnig besitzt ein Editior, 
		mit dem man eigene Levels erstellen kann. 
		Sharewaregebühr 15,00 Dollar Autor: Jorrit Tyberghein

ScreenX		Mit dem Programm können Sie sich informieren, welche 
		und wieviele Screens gerade geöffnet sind. Zudem können
		Sie Bilder, die gerade dargestellt werden, drucken oder
		im IFF-Format speichern. Uhr-und Speicheranzeige 
		vorhanden. Vers.3.0 Autor: Steve Tibbett

CONTENTS OF DISK 153
====================

Sid		Sid ist eines der besten Directory Utilities, die es 
		zur Zeit für den Amiga gibt. Ihn zu haben, ist ein muß 
		für jeden Amiga Besitzer. Mit deutscher (!!) Anleitung,
		(dank der mit uns befreundeten Firma A.P.S. 
		electronic). Vers.1.06. Sharewaregebühr 25,-Dollar. 
		Autor: Timm Martin

Julia		Julia sind 4 sogenannte Julia Bilder, welche ein User 
		der 'M' Mailbox erstellte. Autor: ???

MouseCrash	Gag! Lassen Sie sich überraschen. Autor: E.Hambuch

ZeroVirusIII	Virenkiller. Vers.1.15 Autor: Jonathan Potter

CONTENTS OF DISK 154
====================

ImageEd		ImageEd ist ein sehr Leistungsfähiger Image-Editor. Man
		kann erstellte Images in C-, Basic-, Modula-und 
		Assemblerformat speichern. Autor: Jonathan Potter

Chemesthetics	Stellt Moleküle mit Hilfe des Kalottenmodells dar: Mit 
		deutscher Anleitung. C-Source liegt bei. Vers.2.0 
		Autor: Jörg Fenin

Passwort	Mit diesem Programm kann man Festplatten und Disketten 
		mit einem Passwort schützen. Vers.1.1c Autor: Dirk 
		Buschek

ReqLibrary	Eine Leistungsfähige Library, mit deren Hilfe man sehr 
		komfortabel Filewindows erstellen kann. Die 
		Programmierung von Gadgets usw. wird ebenfalls 
		unterstützt. Diese Library kann leicht in eigene 
		Programme eingebunden werden. Vers.2.5 Autor: Colin Fox
		und Bruce Dawson

CONTENTS OF DISK 155
====================

Apfelmännschen	Ein guter Apfel-Mandelbrotgenerator. Sharewaregebühr 
		15,-20,-DM Autor: Eric Hambuch

Geo		Update zu Taifun 102. Mit diesem Programm kann man die 
		verschiedenen Staaten der Erde näher kennenlernen. So 
		wird z.B. die Haupstadt, die Fläche und vieles mehr 
		angezeigt. Ein kleines Quitz ist auch eingebeaut. Ein 
		Lernprogramm, das viele Anwender schon lange suchen! 
		Vers.1.03 Autor: Günther Pogrzela

EasyPrint	Mit EasyPrint können sie einen Epson-kompatiblen 9-oder
		24-Nadeldrucker programmieren und als GFA-oder ABasic-
		Code abspeichern. Sharewaregebühr: 10,-DM. Vers.2.0 
		Autor: Markus Winkelbauer und Thomas Pühler

IFF		Guter IFF-Bild Anzeiger der vollständig in Assembler 
		geschrieben ist. Vers.1.81. Sharewaregebühr 10,-20,-DM 
		Autor: Eric Hambuch

PCopy		PCopy ein schnelles Kopierprogramm mit Autostart-
		Funktion. Vers.2.12: Autor: Dirk W.Reisig

DSort_Plus	Mit diesem Programm können Sie Disketten 
		katalogisieren. Es handelt sich dabei um eine 
		abgespeckte Demo-Version. Vollversion 35,-DM. Autor: 
		Frank Rauprich

PointerOff	Dies ist ein kleines Programm, das nach ca 2 Sekunden 
		den Mauszeiger ausschaltet. Mit C-Source. Vers.1.3 
		Autor: Stefan Scholl

Galgenvogel	Ratespiel der Amiga gibt Ihnen eine Wortlänge vor und 
		Sie müssen das richtige Wort erraten. Für jeden 
		falschen Buchstaben wird ein Teil eines Galgens 
		erstellt. Wenn dieser fertig ist und Sie das Wort nicht
		erraten haben, ist das Spiel beendet. Vers.1.0 Autor: 
		Meik Woyke

CONTENTS OF DISK 156
====================

Diskprint	Mit DiskPrint können Sie Labels für Ihre PD Disketten 
		drucken (z.B. Taifun). Hierbei handelt es sich um eine 
		Demo, mit der man aber schon arbeiten kann. 
		Sharewaregebühr 10,-. Vers.2.3.5d. Autor: JAN GEISSLER

PD-Copy		Kopierprogramm mit dem sie auch MS-DOS oder Atari ST 
		Tracks kopierne können. Die Tracks können auch im Ram 
		gepeichert werden. Vers.2 Autor: TURBOBRAIN (Stefan 
		Bernbo)

FredDiamond	Spielen Sie gerne Boulder Dash? Wenn ja, dann ist das 
		Boulder Dash ähnliche Spiel genau richtig für Sie. Mit 
		Trainer und Level Editor! Sharewaregebühr 15-20,-DM 
		Autor: Eric Hambuch (Spiel) und S.Menden (Titelbild)

MemCONTROLLER	Mit diesem Tool, können Sie sich die Rambelegung 
		anzeigen lassen oder das FastRam ein bzw. ausschalten. 
		Außerdem können Sie eine Bit-Plane der Workbench 
		entfernen. Mit Source. Autor: Eric Hambuch

VT		Virenkiller. Er erkennt eine Unzahl von Bootblock und 
		Linkviren. Dieses Programm läuft nicht ständig im 
		Speicher mit, sondern es Untersucht nach dem Aufruf 
		Bootblöcke und durchforstet nach Wunsch ganze 
		Festplatten nach Linkvieren. Mit einer fast 70 KB 
		großen deutschen Anleitung, die zudem die Funktion 
		aller bekannten Viren beschreibt. Sharewaregebühr von 1-
		5,-DM ist für einen wohltätigen Zweck zu spenden. 
		Vers.2.10 Autor: Heiner Schneegold

Kniffel		Kniffel. Sehr schön gemacht. Vers.1.1. Sharewaregebühr 
		15 20,-DM Autor: Eric Hambuch (Spiel) und S.Menden 
		(Titelbild)

CONTENTS OF DISK 157
====================

SimCityEditor	Der PD-Editor für das Superspiel 'SimCity'! Eine 
		billige Alternative zu dem kommerziellen SimCity Editor
		(der kostet ca 50,-DM). Mit diesem Programm können Sie 
		sich Ihre eigene Landschaft zusammen stellen. 
		Sharewaregebühr (Spende) 10-20,-DM (oder mehr ?) PS: 
		Nur mit einer Kopie arbeiten!!! Autor: Oliver Pape

TurboImploder	Vers.3.1. Autor: Peter Struijk, Albert Brouwer, Paul 
		v.d. Valk

CONTENTS OF DISK 158
====================

IntroMaker	Mit IntroMaker kann man selbst eigene Intros erstellen,
		die während des Bootvorgangs geladen werden. Programm 
		zeichnet sich durch seine enorme Leistungsfähigkeit 
		aus. So werden IFF-Bilder und IFF-8SVX Sample 
		verarbeitet. Mit auf der Diskette befinden sich einige 
		Tool, die das erstellen von Intros weiter erleichtern. 
		Außerdem sind schon drei verschieden Zeichensätze und 
		über 330 KB Sound-Samples auf Diskette gespeichert. 
		Sharewaregebühr 15 25,-DM. Dafür bekommt man dann 
		ständig die neueste Version des IntroMakers. Vers.1.6 
		Autor: Eric Hambuch

CONTENTS OF DISK 159
====================

ChinaChallence_II	Spiel nach dem Prinzip von Shanghai. Diese ist 
		die neue Version von China_Challenge. Das Programm ist 
		absolute Spitzenklasse. Autor: Dirk Hoffmann

MissileCommand	Verteidigen Sie Ihre Städte gegen die Angreifer. Das 
		von den Spielhallen altbekannte Spiel nun für den 
		Amiga. Autor: Max Bithead

Route		Zeigt Ihnen die Entfernung von verschiedenen Städten 
		der BRD (einschl. ehemalige DDR) an. 911 Orten und 2307
		Verbindungsstraßen. Programm kann beliebig erweitert 
		werden. Autor: J.Butterfield, G.Delzer, F.Mayes, 
		G.Kirrbach

SnoopDos	Zeigt Ihnen an, worauf die Programme, welche Sie 
		geladen haben, zugreifen. Sehr gutes Utilitie. Autor: 
		Eddy Carroll

CONTENTS OF DISK 160
====================

SMBXMailBox	Demo des deutschen Mailbox-Programms SMBX. Für alle, 
		die mit dem Kauf einer sehr Leistungsfähigen Mailbox 
		liebäugeln oder für alle, die mal sehen wollen, wie 
		denn so eine Mailbox funktioniert. Auszug über die 
		Leistungsfähigkeit: Mausbedienung Fullscreen-Editor 
		Onlinegames Extendet Ansi Modus (Anis-Texte) High Speed
		fähig (HST Modems) Kann in 5 Sprachen benutzt werden. 
		Braucht 1MB. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 161
====================

DasErbe		Auf Initiative des Bundesumweltamtes ein "Umweltspiel" 
		mit phant. Grafik (man bedenke, kein kommerzielles 
		sondern ein PD Spiel) programmiert. Hier liegt Ihnen 
		eine Vorabversion vor, mit der Endversion rechnen wir 
		lt. Angaben von COMCAD (die Erstellerfirma) Anfang 
		August. Teile funktionieren noch nicht, wir wollen 
		Ihnen aber dieses Spiel welches auf der AMIGA 91 in 
		Berlin vorgestellt wurde, nicht vorenthalten. Sinn des 
		Spiels ist es, ein Umweltbewußtsein an den Tag zu 
		legen. Lassen Sie sich überraschen. P.S. Die Endversion
		dieses Spiels können Sie selbstverständlich unmittelbar
		nach deren Erscheinen, auch bei uns erhalten. Autor: 
		Bundesumweltamt

CONTENTS OF DISK 162
====================

MED		Vers.3.10 des bekannten Musik Editors MED. Mit diesem 
		Programm können Sie Ihre eigenen Musikstücke erstellen 
		und abspielen. Läuft nun auch unter OS2.0. Autor: Teijo
		Kinnunen

MEDPlayer	Mit diesem Programm können sie Module, welche mit MED 
		erstellt wurden, abspielen. Vers.3.10. Autor : Teijo 
		Kinnunen

CONTENTS OF DISK 163
====================

MissileCommand	Update von der Taifun 159. Verteidigen Sie Ihre Städte 
		gegen die Angreifer. Das von den Spielhallen 
		altbekannte Spiel nun für den Amiga. Vers.2.0 Autor: 
		Max Bithead

PLP		Platinenlayoutprogramm für zweiseitige Platinen (fast) 
		beliebiger Größe (je nach Chipmem) und der 
		Unterstützung von SMD. Vers.1.2. Ein MUß für jeden 
		Hobbyelektroniker. Shareware: ca 50,-DM Autor: Peter 
		Jack

CONTENTS OF DISK 164
====================

Galgenvogel	Update von der Taifun 155. Ratespiel der Amiga gibt 
		Ihnen eine Wortlänge vor und Sie müssen das richtige 
		Wort erraten Für jeden falschen Buchstaben wird ein 
		Teil eines Galgens erstellt. Wenn dieser fertig ist und
		Sie das Wort nicht erraten haben, ist das Spiel 
		beendet. Vers.2.0 Autor: Meik Woyke

VT		Update von der Taifun 156. Virenkiller. Sharewaregebühr
		von 1-5,-DM ist für einen wohltätigen Zweck zu spenden.
		Vers.2.24 Autor: Heiner Schneegold

TextPlus	Textverarbeitung für den Amiga. Mit diesem Programm 
		können Sie sehr komfortabel ihre Briefe schreiben und 
		ausdrucken. Das Programm kann all das, was ein gutes 
		Textverarbeitungsprog. können muß (und noch mehr). 
		Vers.3.0N Deutsches Programm! Shargebühr DM 40.-Autor: 
		Martin Steppler

CONTENTS OF DISK 165
====================

CPrint		CPrint druckt Texte, Listings etc. zweispaltig aus. Das
		dient 1. dem Papierverbrauch und 2. der besseren 
		Lesbarkeit von Listings. Mit C-Sourcecode. Autor: 
		Alexander Holler

HelmutDemo	Den Kanzler schon mal mit Heiligenschein gesehen? Nein?
		Dann aber dieses Demo ansehen!!! Es darf gelacht 
		werden. Autor: ???

Notiz		Notizbuch mit 500 Seiten, das, wenn man nur mal was 
		nachschauen möchte, AUSSCHLIESSLICH mit der Maus 
		bedient werden kann. Autor: Martin Bock

PrintDir	Inhalt einer Diskette oder eines Unterverzeichnisses 
		anzeigen oder ausdrucken, und das alles sortiert, 
		eingerückt und sehr übersichtlich. Autor: Martin Bock

Kaleido		Eine kleiner Spielerei, aber recht hübsch. Nichts für 
		Leute mit schwachen Nerven, da etwas hektisch. Autor: 
		Martin Bock

Sprich		Ähnlich wie das Kommando "say", versucht aber die Texte
		mit deutscher Aussprache zu sprechen. Der immer noch 
		leicht englische Akzent kann leider mangels Fehlen 
		wichtiger Sprachbausteine nicht vermieden werden. Ein 
		gutes Beispiel aber für Programmierer die ihre C-
		Programme sprechen lassen wollen. Autor: Martin Bock

MausUhr+Zeiger	Zeigt Uhrzeit (und ev. Speicherbelegung) im Mauszeiger 
		an. Autor: Martin Bock

COMShell	COMShell ist ein Compiler-Shell fuer GFA-BASIC. 
		COMShell uebernimmt die gesamte Arbeit, einen Source-
		Code zu compieleren und zu linken. Das Programm wird 
		mit der Maus bedient. Das Programm ist in ENGLISCH. 
		Sharewarebühr DM 15.-Autor: Michael Murgai

M-DIR		DIR ist ein DIR-Befehl mit einigen kleinen Extras. 
		Autor: Michael Murgai

M-MEM		Speichinfos mit Extras. Autor: Michael Murgai

M-Clock		Uhr und Speicherausgabe in der Workbenchleiste. Autor: 
		Michael Murgai

M-Error		Erklärung von DOS-, GFA-Basic-und Systemfehlermeldungen
		in Worten. Autor: Michael Murgai

M-Disc-Monitor	Disketten-Monitor. Testversion. Autor: Michael Murgai

CONTENTS OF DISK 166
====================

Bilder		Diese Diskette beinhaltet interessante 
		Apfelmännchenbilder. Dabei wird von einem Bild 
		ausgegangen, das in einem bestimmten Teil vergrößert 
		wird. Das daraus entstehende Bild wird wiederum 
		vergrößert usw. Die Bilder wurden von einem User der 
		Mailbox 'M' auf einer 68030 Turbokarte entwickelt. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 167
====================

Astro		ASTRO ist ein Astronomielern-und testprogramm. Mit 
		Hilfe des Programms kann man etwas über unser 
		Sonnensystem, verschiedene Sternbilder und die 
		wichtigsten darin vorkommenden Sterne lernen. Autor: 
		Günter Pogrzeba

Cross		Mit diesem Programm können Sie Ihre eigenen 
		Kreuzworträtsel erstellen und ausdrucken. Autor: Jürgen
		Weinelt

DruckeFKT	können Sie mit der Formel sin(x) cos(x)*x/(3-x) 8 8 1 1
		0.2 h r x/cm cos(0) was anfangen ? Nein ? DruckeFKT 
		druckt Ihnen die mathematische Funktionen aus. Autor: 
		Aleander Holler

FC		Vergleicht zwei Dateien ob sie identisch sind. Mit C-
		Sourcecode. Autor: Aleander Holler

ImperiumROMANUM	Das ist ein kleines Strategie-Spiel für bis zu 
		vier Personen. Es gibt vier Städte, die in der Antike 
		miteinander um die Vormacht ringen: Rom, Carthago, 
		Athen und Alexandria. Jeder Spieler Übernimmt den Part 
		einer der Mächte, und muß versuchen, seine Gegner 
		auszuschalten. Sharewaregebühr: 10,-DM. Die Version ist
		speziell vom Autor für die Taifunserie freigegeben. 
		Autor: Roland Richter

Konto		Konto stellt sämtliche Kontobewegungen grafisch dar. Es
		erleichtert Ihnen so, die Tendenzen des Kontos 
		festzustellen. So können Sie leicht ersehen, ob Sie 
		über Ihre Verhältnisse leben oder ob wertvolles 
		Zinsguthaben an Ihrem Girokonto verschleudert wird. Mit
		C-Sourcecode. Autor: Martin Bock

CONTENTS OF DISK 168
====================

Sounds		Auf dieser Diskette finden Sie digitalisierte Songs von
		UMA-Soft (Uwe Marburger). Uwe Marburger hat sich seiner
		Serie M und M+ bereits einen Namen gemacht. Teilweise 
		sind die Somgs in einer Qualität, die sich mit 
		(entsprechende Boxen vorausgesetzt) CD messen lässt. 
		Selbstverständlich führen wir alle Disketten aus der M 
		und M+ Serie. Autor: Uwe Marburger ?

CONTENTS OF DISK 169
====================

NComm		Dies ist die neueste Version des DFÜ-Programms NComm. 
		Das Programm wurde weiter Verbessert. Hier ein Auszug 
		der Fähigkeiten von NComm: Arbeitet mit 512 KB Amigas, 
		ANSI/VT100 Emulation bis 115200 Baud, Overscanfähig, 
		X/Y/Z-Modem und vieles mehr. Vers.1.92. Autor: Torkel 
		Lodberg

SuperDuper	Kopierprogramm mit einigen Extras. Mit Autostart, 
		zusätzlich mit der Option aus dem RAM auf vier 
		Laufwerke zu kopieren. Autor: Sebastiano Vigna

CONTENTS OF DISK 170
====================

TutorAmiga	Tutor-Amiga ist ein sehr leistungsstarkes Lernprogramm.
		Das Programm besteht aus 5 Modulen. Mit ihnen kann man 
		leicht und komfortabel Vokabeln üben, Mathe oder Chemie
		lernen und Statistiken bzw. Funktionen erstellen und 
		anzeigen lassen. Ein weiteres Modul, mit dem man Physik
		lernen kann, ist in Vorbereitung. Programm ist 
		Shareware. Wer die Sharewaregebühr bezahlt, bekommt 
		eine Vollversion von dem Autor. Sharewaregebühr: 30,-DM
		Autor: Michael Murgai

CONTENTS OF DISK 171
====================

KaiserII	Kaiser 2 das Strategiespiel ohne Waffen! Wer kennt 
		Kaiser nicht? Autor: Dirk Wachtel

VT		Der unserer Meinung nach absolut beste Virenkiller den 
		es zur Zeit gibt. Lassen Sie sich nicht von der 
		schlichten Aufmachung des Programms täuschen. Die 
		Leistung ist enorm. Vers.2.32. Autor: Heiner Schneegold

FracBlank	Bildschirmschoner. Nach einer festgelegten Zeit blendet
		das Programm einen schwarzen Bildschirm ein und erzeugt
		darauf fraktale Grafiken, welche ständig verändert 
		werden. Mit C-Source. OS2.0. Turboversion liegt bei. 
		Autor: Olaf 'Olsen' Barthel

FontConverter	FontConverter ist ein Tool für C-Programmierer. Mit 
		diesem Programm können Sie normale AmigaFonts in C-
		Source umsetzen und dann in eigene Programme einbinden.
		Vers.1.0. Autor: Andreas Baum

CONTENTS OF DISK 172
====================

Manta-Witze	Na, was könnte das schon sein? 138 nette Witze über 
		Mantafahrer... Wir haben die Witze von einer Mailbox 
		gezogen. Autor: ???

Apfel		Schnelles Apfelmännchenprogramm. In Assembler 
		geschrieben und daher sehr schnell. Sharewaregebühr: 10-
		15,-DM. Vers.1.21. Autor: E. Hambuch

Zeit		Das Programm Zeit Vers.1.11 gibt die aktuelle 
		Systemzeit in deutscher Sprache (mittels Sprachausgabe)
		aus. Autor: Kai Rode

Quiz		Dies ist ein kleines Quizprogramm mit ein paar wenigen 
		Fragen. Trotzdem ganz nett. Das Programm ist in 
		deutsch. Autor: E. Hambuch

ANSIMaster	Mit diesem Programm können Sie Ihre eigenen farbigen 
		ANSI-Text erstellen. Mit deutscher Anleitung. 
		Sharewaregebühr: $10.-Vers.1.0. Autor: James Davis

CONTENTS OF DISK 173
====================

DirWork		Mit diesem Programm können Sie komfortabel Disketten 
		bearbeiten, kopieren, Löschen, Umbenennen und vieles 
		mehr. Sharewaregebühr : 35,-$ Vers.1.30. Autor: Chris 
		Hames

Imploder	Imploder, wer kennt den Packer nicht? Einer der besten 
		Packer auf dem Amiga. Das Gegenstück zum PowerPacker. 
		Autor: verschiedene

Bootgen		Mit diesem Programm können Sie ein 'Bootmenü' auf einer
		Diskette installieren. Vers.3.4 Autor: Frank Enderle

BootPic		Gehören Sie auch zu denjenigen Leuten, die die 
		Workbenchhand, die nach jedem Reset erscheint, 
		langweilig und einfallslos finden? Dann ist dieses 
		Programm genau das Richtige für sie. Mit BootPic können
		sie (fast) jedes IFF-ILBM-Bild anstelle der «Hand» 
		laden. (Overscan, HAM, HalfBright etc.) Vers.1.1. 
		Autor: Andreas Ackerman

Databench	Dies ist eine kleine Datenbank. Schnell und 
		übersichtlich. Sharewaregebühr: 10-20,-DM Autor: Eric 
		Hambuch

RELO-Diskmaster	Demo der RLM (RELO-Diskmaster). Wie der Name 
		schon sagt ist es ein Verwandter vom Diskmaster. Wir 
		finden das Programm nicht schlecht. Schauen Sie sich es
		doch mal an! Autor: Reginald Lowack

Trainermaker	TrainerMaker (kurz TM) ermöglicht es, ähnlich der 
		Trainerfunktion des Amiga-Action-Replays, von einigen 
		Spielen die Highscores, Anzahl an Leben oder 
		Geldguthaben zu verändern. Vers.0.8. Autor: Andreas 
		Ackermann

CONTENTS OF DISK 174
====================

Molec3D		Molec3D ist ein Programm zur grafischen, 
		dreidimensionalen Darstellung von Molekülen, basierend 
		auf Daten aus Geometrieoptimierungsprogrammen, 
		Röntgenstrukturdaten oder jeder anderen Quelle. Mit 
		ausführlicher deutscher Anleitung. Autor: S.Abrecht

Zoo		Mit diesem Programm können Sie Dateien packen oder 
		Dateien mit der Endung ".zoo" enpacken. Selbst IBM-Zoo-
		Dateien können Sie damit auf dem Amiga entpacken. 
		Vers.2.10. Autor: Rahul Dhesi

LZ		Sehr schneller Packer für "LZH" und "LHA" Dateien. Der 
		Packer ist wesentlich schneller als z.B. LHarc. 
		Sharewaregebühr: $15,-Vers.1.92. Autor: Xenomiga 
		Technology

CONTENTS OF DISK 175
====================

TERM		Terminalprogramm. Dieses Programm macht von den 
		Funktionen der OS2.0 Gebrauch und läuft somit nur unter
		OS2.0. Der C-Sourcecode liegt auf der Diskette bei. 
		Somit können Sie auch gleich anhand einiger Beispiele 
		sehen, wie man unter OS2.0 programmieren kann. 
		Deutscher Anleitung. Vers.1.8a OS2.0 und Wb2.0 werden 
		benötigt! Autor: Olaf 'Olsen' Barthel

CONTENTS OF DISK 176
====================

Cross		Hiermit können Sie deutsche und englische 
		Kreuzworträtsel erstellen. Mit Modula-Source. Vers.4.1.
		Autor: Jürgen Weinelt

Ami-Back	Demo von einem Festplatten Backupprogramm. 
		Festplattenbesitzer sollten schon mal ein 'Auge' auf 
		das Programm werfen. Benötigt OS2.0. Vers.2.0. 
		Autor: MoonLighter Software Development, Inc.

CONTENTS OF DISK 177
====================

Länderraten	Diese Diskette wurde von der Deutsche Amos User Gruppe 
		"DAUG" auf deren Club-Diskette Nr.7 veröffentlicht und 
		von uns übernommen. Dieses Programm ist ähnlich dem PC-
		Globe auf dem PC. Es erweitert Ihre Erdkundkenntnisse. 
		Sie können Länder oder Städte erraten oder/und sich 
		diese auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Ein sehr 
		schönes Programm der Usergruppe "DAUG". Diese Programm 
		wurde mit dem Amos-Interpreter erstellt. Autor: DAUG

CONTENTS OF DISK 178
====================

Demos		Ein von Tobias Richter, welcher ja schon auf der Amiga 
		91 in Berlin spektakuläre Demos vorgeführt hat, 
		erstelltes Demo. Das Anschauen dieses Demos ist ein 
		absolutes Muß für jeden! Auch für 512KB User. Dann 
		allerdings nur mit einem angeschlossenem Laufwerk. 
		Autor: Tobias Richter

CONTENTS OF DISK 179
====================

Spacepoker	Bei Spacepoker handelt es sich um einen Spielautomat 
		mit Pokerregeln. Dies ist eine Version für Taifun. 
		Sharegebührvorschlag: 5 bis 10 DM Autor: Peter Händel

Thunderhawk	Demo von dem Spiel "Thunderhawk", welche von "Core-
		Design" zur Verfügung gestellt wurde. Dabei handelt es 
		sich um eine sehr schnelle Hubschraubersimulation. 
		Autor: Core-Design

CONTENTS OF DISK 180
====================

Llama		Sehr schnelles Ballerspiel. Verteidigen Sie sich mit 
		ihrem Lama gegen Joysticks, Hamburger, Cola-Dosen und 
		anderes mehr. Spiel mit guter Grafik und gutem Sound. 
		Auf der Diskette befindet sich eine 512KB und eine 1 MB
		Version des Spieles. Diese Diskette bitte booten. Der 
		Bootblock enthält einen Lader für das Spiel. Bootblock 
		bitte NICHT entfernen! Autor: Llamasoft

CONTENTS OF DISK 181
====================

DPaintIV	Dies ist eine Demoversion von DPaint IV. Jeder ist 
		somit in der Lage, dieses Programm zu testen. Leider 
		(!) fehlen die Lade-und Speicherfunktion. Autor: ???

Bücherwurm	Bücherwurm ist ein Programm für die seltene Synthese 
		von Computerfreak und Literaturkenner. Ziel des Spieles
		ist es, einen Schriftsteller oder einen Buchtitel aus 
		dem Werk eines Autors zu erraten. Autor: Meik Woyke

CONTENTS OF DISK 182
====================

Sketch_A_Tune	Dies ist ein kleines Programm zum erstellen von kleinen
		Musikstücken. Das Programm ist auch für Anfänger 
		geeignet, da es sehr einfach zu bedienen ist. Autor: 
		Colin Nayler

Fenster3	Fenster 3' beschäftigt sich mit der Intuition-
		Oberfläche des Amigas. Dabei vereinigt das Programm 
		eine Vielzahl kleinerer Hilfsmittel für Anwender (z.B. 
		Hardcopy eines Screens) und Programmierer (z.B. 
		Bildauschnitte aus 'DPaint' direkt aus RAW-Daten 
		speichern). Shareware: DM 22,-Autor: Roger Fischlin

Ashido		Das Ziel dieses Spiels besteht darin, auf einem 12 mal 
		7 Felder großem Spielbrett 62 zufällig ausgewählte 
		Steine mit 6 verschiedenen Mustern und 6 verschiedenen 
		Farben abzulegen, wobei sich jedoch nur Steine mit 
		entweder gleichen Mustern oder gleichen Farben berühren
		dürfen. Autor: André Wichmann

CONTENTS OF DISK 183
====================

Bilder		Mehrere IFF-Bilder. Die meisten Bilder haben Hermann 
		den User zum Thema. Sicher ist Ihnen Hermann der User 
		schon bekannt, durch seine Comic-Strips im Amiga-
		Magazin und als Maskottchen der AMIGA-Messe. Autor: 
		Karl Bihlmeier

CONTENTS OF DISK 184
====================

Defence		Defence ist das, was man als echtes Ballerspiel 
		bezeichnet. Schießen Sie ab, was Ihrem Raumjäger vor 
		dem Bug kommt! Autor: Karl Barton

Glider		Glider ist ein nettes Spiel, in dem es darum geht, mit 
		einem Segelgleiter sicher auf der Erde zu landen. 
		Hubschrauber und Doppeldecker nehmen aber darauf wenig 
		Rücksicht. Autor: Tony Street

CONTENTS OF DISK 185
====================

PowerPacker-Tools	Hierbei handelt es sich um Tools, welche mit 
		dem neuen Power Pack 4.0 verkauft werden und PD sind. 
		Hiermit können Sie sich z.B. mit PowerPacker gepackte 
		Bilder oder Texte ansehen. Autor: ???

MegaLoMania	Demo des Spieles Mega Lo Mania. Es sind zwei spielbare 
		Level vorhanden. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 186
====================

RoadRoute	Dies ist die neueste Version des Programms RoadRoute. 
		Mit dem Programm können Sie sich die kürzeste 
		Straßenverbindung zwischen zwei Städten ausgegben 
		lassen. Es werden 2641 Orte und 5555 Verbindungsstraßen
		berücksichtigt. Neue Verbindungen können eingegeben 
		werden. Auch die neuen Bundesländer werden 
		berücksichtigt. Vers.5.2 Autor: Günter Kirrbach

Dialabel	Mit diesem Programm können Sie sehr einfach Labels für 
		Ihre Dias erstellen. Vers.2.0. Shareware : DM 10-15,-
		Autor: Heinz Heß

CONTENTS OF DISK 187
====================

ARTM		ARTM ist ein Systemmonitor, mit dem man sich über 
		Systemfonts Hardware, Libraries, Versionsnummern und 
		vieles mehr informieren kann. Shareware : DM 20,-. 
		Vers.1.3 Autor: Dietmar Jansen & F.J. Mertens

Deksid		Mit Deksid lassen sich Disketten und Dateien 
		bearbeiten. Auch Festplatten werden erkannt. Shareware:
		$ 15,-Vers.2.03 Autor: Christian Warren

Ghettoblaster	Ghettoblaster ist ein Musikprogramm, in Amos 
		geschrieben. Es lassen sich mehrere sehr gute 
		Musikstücke abspielen. Autor: David Bougher

CONTENTS OF DISK 188
====================

PopulousII	Demo des superspieles Populous II. Ein Teil der 
		Spieleffekte ist schon eingebaut. Mit dieser Version 
		können Sie das Spiel "anspielen" um zu sehen, ob sich 
		ein Kauf der Endversion lohnt. Und es lohnt sich 100%! 
		Autor: ???

Subattack	Versenken Sie, was Ihnen vor die Torpedorohre kommt! 
		Autor: Perry Rosenboom

Sysinfo		Mit diesem Programm können Sie Systeminformationen über
		Ihren Amiga einholen sowie die Geschwindigkeit mit 
		anderen (Turbo) Amigas vergleichen. Vers.2.40. Autor: 
		Nic Wilson

CONTENTS OF DISK 189
====================

Graffiti	Demo des tollen Malprogramms Graffiti. Im Gegensatz zu 
		DPaint IV ist es um einiges billiger und schont so den 
		Geldbeutel. Autor: ???

Datamaster	DataMaster ist ein Datenbanksystem zur Verwaltung von 
		Datendateien. Mit DataMaster lassen sich auf einfachste
		Art Adressen, Schallplatten, Compact Disk, Disketten, 
		Videos, Kochrezepte oder was auch immer Sie möchten, 
		verwalten. Shareware : DM 10,-Vers.1.2. Autor: Georg 
		Strauch

AMasterMind	Dies ist eine nette Masterminversion für den Amiga. 
		Vers.1.0 Autor: Andrew Kreibich

CONTENTS OF DISK 190
====================

VT		Virenkillers. Wir testen alle PD-Disketten nur mit 
		diesem Programm. Vers.2.34; arbeitet auch mit OS2.0 
		zusammen. Autor: Heiner Schneegold

Repair		DiskRepair ist konzipiert, um die am häufigsten 
		auftretenden Dateifehler schnell zu beseitigen. Dabei 
		werden nur die Verzeichnisse oder Dateien repariert, 
		die auch noch vorhanden sind. Vers.1.13. Autor: Peter 
		Röhrich

ACME		ACME ist eine Umsetzung des bekannten 
		Brettspielklassikers 'RISIKO' der Firma 'Parker'. 
		Autor: Torsten Werner

CONTENTS OF DISK 191
====================

Bilder		Auf dieser Diskette befinden sich mit Imagine erstellte
		Bilder. Sehr schön anzuschauen. Vielen Dank an Guido! 
		Autor: Guido ?

CONTENTS OF DISK 192
====================

HOW		Ziel des Spiels ist es, eine Kugel vom Startfeld (S) 
		zum Ausgang zu rollen und dabei alle Felder in eine 
		Farbe zu bringen. Autor: Peter Händel

VT		Virenkiller. Vers.2.37. Autor: Heiner Schneegold

CONTENTS OF DISK 193
====================

InfoAmiga	Nachschlagewerk für den Amigaprogrammierer. Hier werden
		die Funktionen und Strukturen der Amigalibraries genau 
		beschreiben. Im Programm ist nur ein Teil der Amiga-
		Libraries enthalten. Um genau zu sein, hier sind die 
		Erklärungen der "Graphics.library" verfügbar. Alle 
		anderen Libraries werden nicht erklärt und sind nur in 
		der Vollversion enthalten! Autor: Christoph Franzen

Steinschlag	Dies ist eine sehr schöne "Tetris"-Version. Läuft nun 
		auch unter Kickstart 2.0. Vers.2.0. Shareware. Autor: 
		Peter Händel

Wellcome	Mit diesem Programm können Sie sich Wörter von Deutsch 
		in Englisch und umgekehrt übersetzen lassen. Das 
		Programm kennt ca 4500 Wörter Shareware: DM 15,-Autor: 
		???

CONTENTS OF DISK 194
====================

AKShell		AKShell ist wie die Arp-Shell. Jedoch läuft diese Shell
		auch unter OS2. Es wurde bewußt Wert auf Einfachheit 
		gelegt (es gibt genügend dieser komplizierten Shells, 
		deren Beherrschung man fast wie eine Programmiersprache
		erlernen muß). Autor: Andreas Ralph Kleinert

ak_gen0.library	Diese Library stellt viele Funktionen für den 
		Programmierer zur Verfügung. Zum Beispiel Funktionen 
		zum komfortablen Öffnen von Windows und Screens 
		Funktionen zum einfachen Erstellen von Gadgets, Menues,
		Submenues, Images, u.a. Funktionen zur einfachen 
		Ausgabe von Texten einen leicht zu bedienenden 
		Filerequester, der komplett durch die Library verwaltet
		wird einen Zufallszahlengenerator Funktionen zum Warten
		auf bestimmte Ereignisse (Linke Maustaste, bestimmte 
		Keyboard-Taste) etc. Autor: Andreas Ralph Kleinert

AK_Lotto	Programm zur Verwaltung von Lottozahlen, deren 
		statistischer Verwendung bei speziellen 
		Ziehungsverfahren und zur Ziehung von Lottozahlen auf 
		koventioneller, rein zufälliger Basis, zur 
		Erleichterung der Entscheidung, welche Lottozahlen auf 
		dem wöchentlichen Lottoschein angekreuzt werden 
		könnten. Für die ermittelten Zahlen gilt: Alle Angaben 
		ohne Gewähr! Shareware : DM 10,-Autor: Andreas Ralph 
		Kleinert

PR		Die Romanverwaltung 'PR' V2.07a" ist ein Programm zum 
		planmässigen Erfassen, Verwalten und Auswerten von 
		größeren Beständen an Zeitschriften, Büchern, oder 
		insbesondere sogenannten Heft ("Groschen-")romanen. 
		Autor: Andreas Ralph Kleinert

AKCC		Ein Paket von CLI-Shell-Kommandos für den Amiga, das 
		die Arbeit mit dem AMIGA, insbesondere für erfahrenere 
		Anwender, aber auch für Anfänger erleichtern soll. 
		Vers.1.4.001 Autor: Andreas Ralph Kleinert

CONTENTS OF DISK 195
====================

Sound		Hier wieder eine der in nahezu CD Qualität 
		digitalisierten Sounddisks vom Profi Uwe Marburger. Er 
		hat sich ja bereits mit seiner Serie M und M+ sowie 
		entsprechenden Workshops in der Zeitschrift Public 
		Domain einen Namen gemacht. Autor: Uwe Marburger

CONTENTS OF DISK 196
====================

POCOBase	Demoversion der leicht zu bedienenden Datenbank, welche
		es sowohl dem Anfänger als auch dem Profi leicht macht,
		Daten aller Art zu verwalten. Besondere Merkmale sind 
		der Maskeneditor, die Möglichkeit, IFF-Bilder aller 
		Amiga-Auflösungen zu verwalten und durch einen Drucker 
		in beliebiger Größen (von Stecknadelgröße bis zum 
		Plakat) auszudrucken. Alle Amigafonts können benutzt 
		werden und so eine schönere Datenanzeige erzeugen. 
		Autor: ???

Graffiti	Graffiti ist ein Malprogramm für den Amiga. Es kann 
		aber auch als Sprite-Editor fü AMOS benutzt werden. Das
		Programm wurde unter Kickstart 2.0 getestet und lief 
		fehlerfrei. Demo. Update von Taifun 189. Vers.1.5 
		Autor: Marcus Schießer

CONTENTS OF DISK 197
====================

SPACE-Archiv	Vielfältige Informationen aus der Raumfahrt und 
		verwandten Themenbereichen. Das Informations-Spektum 
		von SPACE-Archiv Vers.2.00 geht von Flugzeuge über 
		Planeten bis zu Stenhaufen. Shareware DM 20,-Autor: 
		Andreas Ralph Kleinert

DRAFU		DRAFU steht für (D)raw (A) (Fu)nction, was soviel 
		bedeutet wie "Zeichne eine Funktion". DRAFU ist in der 
		Lage sämtliche mathematischen Grundfunktionsarten wie 
		lineare Funktionen, quadratische Funktionen und 
		Polynome grafisch darzustellen. Vers.2.02c. Shareware: 
		DM 20,-Autor: Andreas Ralph Kleinert

KFrac		Mit diesem Programm können Sie fractale Grafiken 
		erzeugen. Vers.1.01. Autor: Andreas Ralph Kleinert

K_HexDump	Programm zum Erstellen von Hexdumps beliebiger Dateien.
		Shareware, DM 15,-Autor: Andreas Ralph Kleinert

K_Code		Programm zum Verschlüsseln von Daten aller Art. Dies 
		können sowohl Datenfiles irgenwelcher Programme, Texte 
		oder Programme sein. Shareware: DM 15,-Autor: Andreas 
		Ralph Kleinert

Othello		Eine neue Idee hinter einem altbekannten Spiel. Jeder 
		kennt OTHELLO, besser bekannt unter dem Namen REVERSI. 
		Shareware DM 10,-Autor: Michael Köpke, Rolf Herrmann

CONTENTS OF DISK 198
====================

Peter'sQuest	Dies ist ein sehr nettes "Jump and Run" Spiel. Sehr 
		schöne Grafik und guter Sound. Läuft auch unter 512 KB.
		Vers.1.2 Autor: David W. Meny

CONTENTS OF DISK 199
====================

Evil-Tower	Deutsches Adventure mit schöner Grafik und gutem Sound.
		Das Spiel ist in Amos-Basic programmiert. Benötigt 1MB.
		Autor: Wolfgang Burtscher

CONTENTS OF DISK 200
====================

Alcatraz	Es handelt sich hierbei um die Alcatraz Megademo. Alles
		was Sie benötigen sind: Ein Amiga (1MB), zwei Laufwerke
		und 45 Minuten Zeit. Denn so lange geht das 5 Disketten
		große Demo. Muß man gesehen haben!! Disketten a-e 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 201
====================

Nostradamus	Demo des Horoskop-und Astrologieprogramms aus der 
		Schatztruhe. Dieses Programm hat sich als ein absoluter
		Renner in der Low-Cost Programmreihe entwickelt. Autor:
		???

Bücherwurm	Programm für die seltene Synthese von Computerfreak und
		Literaturkenner. Ziel des Spieles ist es, einen 
		Schriftsteller oder einen Buchtitel aus dem Werk eines 
		Autors zu erraten. Autor: Meik Woyke

CONTENTS OF DISK 202
====================

VT		Virenkiller. Nun in der Vers.2.41. Autor: Heiner 
		Schneegold

Jaguar		Demo eines super Autorennens. 1MB wird benötigt. Autor:
		???

CONTENTS OF DISK 203
====================

Fenster3	Beschäftigt sich mit der Intuition-Oberfläche des 
		Amigas. Dabei vereinigt das Programm eine Vielzahl 
		kleinerer Hilfsmittel für Anwender (z.B. Hardcopy eines
		Screens) und Programmierer (z.B.Bildauschnitte aus 
		'DPaint' direkt aus RAW-Daten speichern). Demo kann 
		einen Screen handhaben. Shareware: DM 20,-Autor: Roger 
		Fischlin

FileSelect	Hierbei handelt es sich um ein Dateirequester, das auch
		in eigenen Programmen eingebunden werden kann. 
		Freeware! Mit Quellcode! Autor: André Wichmann

Pythagoras	Handelsspiel, bei dem 1-4 Spieler versuchen, sich zum 
		König ihrer Stadt zu qualifizieren. Es spielt ca. 550 
		v.C., also in der Zeit der Kolonisation des 
		Mittelmeerraumes und den Anfängen Roms. Im Unterschied 
		zur Wirklichkeit wird in Athen die Tyrannis 
		Peisistratos gestürzt und man entschließt sich dort, 
		wie auch in den anderen Städten des Mittelmeerraums, 
		einen Herrscher mit fast uneingeschränkten Vollmachten 
		auf Probe einzusetzen. Sollte sich dieser bewähren, 
		würde er König über die Stadt. Vers.2.0. Autor: Marc 
		Fischlin

CONTENTS OF DISK 204
====================

KBlanker	PopUp-Screenblanker, der unter OS2.04 als Commodity 
		betrieben werden kann. Vers.1.0 Autor: Andreas Kleinert

AK-Gen0.library	Dies ist ein Update zu Taifun 194. Es werden 
		viele Funktionen für den Programmierer zur Verfügung 
		gestellt. Vers.35.98 Autor: Andreas Kleinert

Menus&More	Mit Menus&More kann man sich selbst auf sehr einfache 
		Weise graphischorientierte Disk-oder Festplattenmenüs 
		erstellen. Diese Menüs werden durch die Verbindung von 
		IFF-Bildern und Gadgets erzeugt. Shareware: DM 20,-
		Autor: Axel Sodtalbers

MineClearer	Sie haben die schwere Aufgabe, auf einem Minenfeld 
		Minen zu suchen und zu markieren. Falls Sie dabei auf 
		eine Mine treffen, dann... Vers.1.0c Autor: Kopetzky 
		Theodorich

CONTENTS OF DISK 205
====================

BRTM		Systemmonitor für OS2.04, der änlich dem ARTM arbeitet.
		Für Programmierer ein absolutes Muß. Vers.1.0 Autor: 
		Andreas R. Kleinert

Disklabel	Programm, mit dem man bequem Diskettenlabel drucken 
		kann. Shareware: DM 15,-Vers.4.0 Autor: Heinz Hess

KFrac		Erzeugt Fractale, kann diese auch als IFF-ILBM-Grafiken
		sichern. Update zu TAIFUN #197. Vers.1.12. Autor: 
		Andreas R. Kleinert

Spielhölle	Spielautomatensimulation. Shareware: DM 10,-Autor: 
		Sunnysoft

Tischtennis	Wie der Name schon vermuten läßt handelt es sich 
		hierbei um ein Tischtennisspiel. Shareware: DM 10,-
		Autor: Sunnysoft

K_Code		Programm zum Verschlüsseln von Daten aller Art. Dies 
		können sowohl Datenfiles irgenwelcher Programme, Texte 
		oder Programme selbst sein. Update zu TAIFUN #197. 
		Vers.1.09. Autor: Andreas R. Kleinert

CONTENTS OF DISK 206
====================

FranzVokabeln	Vokabeltrainer zum Lernen von französischen Vokabeln. 
		Vers.2.3a Autor: Jörg Himpel

Inside		Ziel des Spieles ist es, ein winzig kleines, 
		ferngesteuertes Fluggerät durch den Körper eines 
		Patienten zu lenken und dort die tödlichen Viren zu 
		zerstören. Feines Ballerspiel. Autor: NEUDELSoft

GFC		Spiel. Durchkämme den Weltraum und befördere jede 
		Weltraum-Fliege in den Hyperraum. Vers.1.4. Autor: 
		NEUDELSoft

CONTENTS OF DISK 207
====================

Build-the-way	Suchen und bauen Sie einen Weg zum Ausgang ohne mit den
		Bomben in Berührung zu kommen. Shareware Autor: TM Soft

Glückrad	Der Name des Spiel sagt schon alles. Autor: Henry König

Microbes	Gutes Ballerspiel mit guter Grafik und gutem Sound. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 208
====================

PPrint		Demo des in der Schatztruhe-Reihe erscheinende 
		Programms. Mit diesem DTP-Programm können Sie 1024*1024
		große Druckwerke erstellen. Text und Grafik können 
		beliebig gemischt werden. Das Programm arbeitet nach 
		dem WYSIWIG-Prinip und ist vollkommen Mausgesteuert. 
		Die Vollversion kann bei uns bestellt werden. Autor: 
		???

Gold		Nettes Puzzlespiel, bei dem Sie "Goldbarren" in der 
		richtigen Reihenfolge bewegen müssen. Achtung 
		Suchtgefahr! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 209
====================

Mensch_rate_mal	Ratespiel. Shareware: DM 10,-Autor: Sunnysoft

AsciiReader	Textanzeiger bei dem die Text-und Hintergrundfarbe 
		gewählt werden kann. Vers.1.0. Autor: Harald Wagner

MultiDecruncher	Entpacker mit dem sich verschiedene gepackte 
		Programme entpacken lassen. Vers.2.0. Autor: Harald 
		Wagner

ObjectCreator	Mit dem Programm können Object Files erzeugt werden. 
		Autor: Harald Wagner

CONTENTS OF DISK 210
====================

Europa		Ein Spiel, welches vom Auswärtigem Amt herausgegeben 
		wurde und auch ihr Wissen in Bezug auf Europa prüft. 
		Autor: Auswärtigem Amt

CONTENTS OF DISK 211
====================

Autoschlange	Ziel des Spieles ist es, soviele Nummernschilder der BR
		Deutschland wie möglich zu erraten. Die Bewertung 
		erfolgt durch ein Punktesystem. Die Besten können sich 
		in die Highscore eintragen. Autor: Meik Woyke

CopperScroller	Bei diesem Programm handelt es sich um einen 'CLI' 
		Befehl, mit dem Sie ein kleines Intro erstellen können.
		Autor: Harald Wagner

JokeWB		Gag. Einfach anschauen! Autor: ???

LetterScroller	CLI-Befehl mit dem sich Texte scrollen lassen. Autor: 
		Harald Wagner

MD		Programm mit dem sich Dateien packen lassen. Autor: 
		Harald Wagner

A4000-Bild	Bild des neuen Amiga 4000 Autor: ???

CONTENTS OF DISK 212
====================

CADMaster	Demo des CAD-Programms. Sie können Zeichnungen 
		erstellen, diese jedoch nicht speichern oder drucken. 
		Vollversion, 149,-DM Autor: ???

Statistics	Zeigt Ihnen Informationen (Zahl der Buchstaben, Wörter,
		Sätz, Absätze usw. an. Vers.1.26. Autor: Nico Max

Kwikbackup	Backup-Programm für Ihre Festplatte. Läuft unter OS2. 
		Mit Source! Vers.2.0. Autor: Achim Siebert

CONTENTS OF DISK 213
====================

Crime		Aktionspiel, das schnelle reaktionen erfordert. Autor: 
		???

DrMario		Spiel, das wie Tetris aufgebaut ist. Tolle Grafik und 
		guter Sound!!!!! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 214
====================

Superliga	Demo von Superliga. Hierbei handelt es sich um eine 
		Ligenverwaltung für Sportligen aller aller Art 
		(Fußball, Wasserball, Eishockey ect.) Vers.1.4. 
		Vollversion bei uns! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 215
====================

StoptDenCallipoFresser	Super Spiel. Es wurde im Auftrag der Firma 
		Langnese von den Programmierern des Spiels "DAS ERBE" 
		erstellt. Viele unterschiedliche Level. Autor: Firma 
		COMAD, Reutlingen

CONTENTS OF DISK 216
====================

Croak		Spiel, bei dem Sie einen Frosch über eine stark 
		befahrene Straße führen müssen. Ähnlich dem Spiel 
		Frogger. Autor: ???

Backup		Dies sind zwei Programme, die sehr komfortabel das 
		Sichern und Restaurieren von Platten ermöglichen. Zum 
		Sichern benutzt man "Backup", zum Restaurieren 
		"Restore". Autor: David Göhler

Diamonds	Sammeln Sie Diamanten ein. Nettes Spiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 217
====================

LittleBoulder	Spiel, ähnlich Boulder Dash. Autor: ???

BootIntroConstr.Set	'Boot-Intros' sind kleine Programme (1012 
		Bytes) auf dem Bootblock einer Diskette. Diese 
		erscheinen, wenn Sie von dieser Diskette booten. Daher 
		ist das Intro der ideale Platz für wichtige 
		Nachrichten. Autor: Roger Fischlin

EternalROME	Komplexes Strategiespiel, das die wichtigsten und 
		interessantesten Perioden des Römischen Reiches in 
		zahlreichen Szenarien simuliert. Die Simulation umfaßt 
		militärische, diplomatische, politische, ökonomische 
		und soziale Faktoren und Probleme. Autor: Sven 
		Hartrumpf

CONTENTS OF DISK 218
====================

GrabIFF		Mit Hilfe von GrabIFF können Sie aus jedem beliebigen 
		Screen, Fenster oder Mauszeiger ein IFF-Bild oder einen
		IFF-Pinsel bilden vorausgesetzt, daß das entsprechende 
		Programm einen Intuition-Screen verwendet und das 
		Multitasking nicht abschaltet. Autor: Hartmut Stein

Bomb		Finden Sie die Minen in einem Feld. Autor: ???

Kassettenverwaltung	Verwaltungsprogramm für Musikkassetten. 
		Vers.1.1. Autor: Sunnysoft

CONTENTS OF DISK 219
====================

SnoopDos	Das Programm zeigt Ihnen, welche Dateien ein Programm 
		öffnen, liest oder löscht. Vers.1.5 Autor: Eddy Carroll

ASwarm		Bildschirmschoner mit hoher Sicherheit, brennt 
		garantiert nicht seine Grafik auf den Schirm wenn die 
		CPU belastet ist. Lustig anzusehen. Läuft nur unter 
		Workbench 2.04 oder neuer. Autor: Markus Illenseer

Bildschirmschoner	Bildschirmschoner, welcher in Basic 
		programmiert wurde. Mit Source. Autor: Siegfried Rings

AZ_Benzin	Programm berechnet den durchschnittlichen 
		Benzinverbrauch. Vers.2.1. Autor: Andy Ziegler

DirWork		Programm, das dem SID sehr ähnlich ist. Vers.1.62. 
		Autor: Chris Hames

CONTENTS OF DISK 220
====================

VT		Virenkiller. Vers.2.44. Autor: Heiner Schneegold

Muncher		Spiel bei dem Sie Wanzen erschlagen müssen. Autor: Dirk
		Buschek

ScreenSnap	Hiermit können Sie fremde Screens auf Diskette 
		speichern. Vers.1.12. Autor: Oliver Graf

CONTENTS OF DISK 221
====================

TPlan		Gleisplanungsprogramm für den Amiga. Hiermit können Sie
		einen H0 Gleisplan für Märklin Eisenbahnen auf dem 
		Amiga entwerfen. Demo. Autor: ???

Welcom		Englischtrainer für den Amiga. Vers.2.0 Autor: Heinz 
		Heß

CONTENTS OF DISK 222
====================

EuroÜbersetzer	Automatische Übersetzung von englischen Texten mit 
		Umfangreichen Wörterbuch und integrierter Analyse der 
		Grammatik. Demo. Vollversion bei uns für DM 89,-. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 223
====================

Wangle		Verschiedenfarbige Steine müssen passend auf dem 
		Spielfeld verschoben werden. Autor: Peter Händel

RechnungsKopf	Mit diesem Programm können Sie einfach kleinere 
		Rechnungen erstellen. Vers.1.0 Autor: Heinz Heß

DiaLabel	Programm zum Verwalten von Dias. Vers.3.0. Autor: Heinz
		Heß

CONTENTS OF DISK 224
====================

CLI-Tools	Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um eine
		Reihe guter Cli-Tools. Unter anderem Copper-Scroller 
		ASC-Converter u.v.m. Autor: ???

Mine		Sie haben ein n*n Felder großes Spielfeld, auf dem 
		irgendein Dussel Minen versteckt hat. Sie haben nun die
		große Ehre, die Minen mit kleinen Fähnchen zu 
		markieren, damit man weiß, wo sie sind, und niemand 
		drüberstolpert. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 225
====================

SuperDuper	Kopierprogramm. Vers.2.02 Autor: ???

AmigaCash	Ein Bankkontenverwaltung für mehere Konten mit vielen 
		Extras. Autor: Georg Strauch

CONTENTS OF DISK 226
====================

Steuerprofi-1991	Vollversion des in der Schatztrue-Reihe 
		erschienen Programms für Lohn Einkommenserklärung. Das 
		vorliegende Programm ist für das Jahr 1991 ausgelegt. 
		Die Version für 1992 kann bei uns zum Preis von DM 98,-
		bezogen werden. Die Version für 1991 ist in keinerlei 
		Weise eingeschränkt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 227
====================

Sony-Game	Spiel??? Autor: ???

CONTENTS OF DISK 228
====================

ak_gen0.library	Eine gute Library für Programmierer. Mit Ihr 
		ist z.B. ein komfortables öffnen von Windows und 
		Screens, erstellen von Gadgets, Menues, Submenues, 
		Images, u.v.m. Vers.35.106 Autor: Andreas Ralph 
		Kleinert

FlyToasters	Fliegende Toaster als Screenblanker. Einfach nett. 
		Autor: ???

KILBM		Bilderbetrachter für OS2. Autor: ???

EasyStart	EasyStart ist, wie der Name schon sagt, ein Programm, 
		das das Starten von anderen Programmen sehr 
		vereinfacht. Autor: Andreas Ralph Kleinert

CONTENTS OF DISK 229
====================

LessonOne	Ein sehr umfangreicher Vokabeltrainer mit mit 574 (!!) 
		Lektionen. Autor: Siegfried Rings

CONTENTS OF DISK 230
====================

VT		Virenkiller. Vers.2.48. Autor: Heiner Schneegold

DonkeyKong	Umsetzung des Automatenspiels DonkeyKong. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 231
====================

Rätselmeister	RÄTSELMEISTER ist ein ultimatives Quiz-Construction-Set
		für 1 bis 10 SpielerInnen mit Einzel-und Gruppenmodus, 
		mit dem sich x-beliebige Quizdateien nach dem Multiple-
		Choice-Prinzip spielen und editieren lassen. Das 
		Programm ist geeignet für lesefähige Menschen ab 7 
		Jahren. Autor: Rudi Thiele

CONTENTS OF DISK 232
====================

GrauOderGrün	Geschicklichkeitsspiel mit Strategie und 
		Adventureelementen. In dem grafisch aufwendig 
		gestalteten Spiel geht es darum, gegen das GRAU zu 
		bestehen und die Umwelt zu retten. Die Heldin GOGA bzw.
		der Held GOGI sind durch eine 25 Bildschirmseiten große
		Spiellandschaft zu steuern. Dabei müssen u.a. kranke 
		Bäume und vergiftete Gewässer wiederbelebt und die Müll-
		überflutete Landschaft aufgeräumt werden. Autor: Rudi 
		Thiele

CONTENTS OF DISK 233
====================

Biorhythmus	Biorhythmik sind periodische Schwankungen von 
		Lebewesen. Alle Lebensvorgänge laufen in bestimmten, 
		kleinen oder größeren Zeitintervallen rhythmisch ab. 
		Die Ursachen für diese Erscheinungen sind noch nicht 
		genau bekannt, jedoch laufen viele Lebensvorgänge immer
		wieder zur gleichen Zeit ab. Vers.1.05. Autor: Henry 
		König

VT		Wenn auch Sie 5 verschieden Viren (und nicht nur das) 
		pro Diskette Ihr eigen nennen, dann ist es vielleicht 
		Zeit, den VT einzusetzen. Es ist für uns der beste 
		Virenkiller auf dem Amiga. Neueste Version. Vers.2.50 
		Autor: Heiner Schneegold

CONTENTS OF DISK 234
====================

Bücherwurm	Programm für die seltene Synthese von Computerfreak und
		Literaturkenner. Ziel des Spieles ist es, einen 
		Schriftsteller oder einen Buchtitel aus dem Werk eines 
		Autors zu erraten. Vers.2.5 Autor: Meik Woyke

AsteriodsII	Wer kennt das Spielhallenprogramm nicht? Nun auch für 
		den Amiga! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 235
====================

TRIMORY		Memory-Variante, bei der es im Unterschied zum Original
		darum geht, drei gleiche Motive aus eimem 60er-Feld zu 
		entdecken. Autor: Rudi Thiele

MiniVideo	Programm zum Verwalten von Videokasetten Autor: Peter 
		Händel

Balder'sGrove	Sehr schöner Boulder-Dash Clone. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 236
====================

CaveMaster	Gutes Labyrinthspiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 237
====================

Derby		Für die Pferdefreunde ein schönes Pferderennspiel. 
		Autor: Lothar Maier

MenschRateMal	Demoversion eines netten Ratespieles. Autor: Sunnysoft

CONTENTS OF DISK 238
====================

UChess		Schachspiel. Benötigt Kickstart 2.0 und Turbokarte. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 239
====================

WasIstDas	"WAS IST DAS" ist ein "Puzzle-Memory-Schreib-Lese-Lern-
		Spiel" für Menschen ab 6-8 Jahren. In acht 
		Schwierigkeitsstufen wird spielerisch auf 
		hochmotivierende Art und Weise Schreiben gelernt. 
		Autor: Rudi Thiele

OTHELLO		Spiel. Autor: ???

SHIPPER		Spiel. Autor: ???

TICTACTOE	Spiel. Autor: ???

SuperPRINT	Programm um Banner zu drucken. Autor: Siegfried Rings

CONTENTS OF DISK 240
====================

DiskKey		Diskettenmonitor. Natürlich in deutsch. Die Vollversion
		dieses Programms zum Sonderpeis von DM 50,-bei uns. 
		Vers.2.1 Autor: Angela Schmidt

CONTENTS OF DISK 241
====================

Bi-FiROLLGame	Werbung kann auch was schönes sein! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 242
====================

SpielhöllePro	Automatenspiel. Autor: Sunnysoft

FLM-Light	FLM-Light ist ein Wörterbuchprogramm, das man auch zum 
		Lernen von Vokabeln verwenden kann. Die Light-Version 
		des Programms ist vor allem für Schüler gedacht. Es 
		erlaubt das Arbeiten mit einer beliebigen Fremdsprache.
		Das Programm läßt sich über die Maus oder über die 
		Tastatur steuern. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 243
====================

GhostRunner	Tolles Jump"n-Run-Spiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 244
====================

VT		Virenkiller. Vers.2.53. Autor: Heiner Schneegold

CONTENTS OF DISK 245
====================

MatthiasGutt	Eine gute Tools, Virenkiller, Lern-und Hilfsprogramme 
		Autor: Matthias Gutt

CONTENTS OF DISK 246
====================

DiskPrint	Disketikettprogrammen für den Amiga. Arbeitet auch mit 
		dem HP-DeskJet Maximale Arbeitsgeschwindigkeit durch 
		100% Assemblerprogrammierung Läuft fehlerfrei unter 
		Kickstart 1.2, 1.3 als auch 2.x. Läuft mit jedem 
		Drucker am Parallelport, der Etikettbahnen verarbeiten 
		kann Komfortable und funktionale Intuition-Oberfläche, 
		voll mausgesteuert Deutsche Version (mit deutscher 
		Anleitung). Archivierungsfunktion für Etiketten, 
		speichersparende Diskettenserienverwaltung, einfache, 
		schnelle Suchfunktion zum Auffinden von Programmen 
		Etikettdateien mit über 2500 archivierten FD-Etiketten 
		(bei der Vollversion), die ständig auf dem aktuellen 
		Stand gehalten werden. Autor: JAN GEISSLER

Mausbeschleuniger	Commodity, das den Mauspfeil beschleunigt. Ein 
		Mausbeschleuniger ist zwar in OS2.0 bereits eingebaut, 
		wenn Ihnen dieser aber zu langsam ist, wird Ihnen 
		dieses Commodity gefallen. Autor: Stefan Sticht

QuickHaushalt`sBuch	Verwaltet bis zu 30 Konten. Diese Konten werden
		zum besseren Überblick alle auf dem Bildschirm 
		dargestellt. Dem Benutzer wird freigestellt ob es sich 
		um Ein-oder Ausgabenkonten handelt. Autor: Uwe 
		Pfaffmann

LottoPRO	Lottoprogramm. Autor: Björn Kolitz

CONTENTS OF DISK 247
====================

DeluxePacMan	Super Pac-Man mit schöner Grafik. Muß man spielen !!! 
		Autor: ???

AutoSchlange	Update des Programms erraten Sie Numerschilder der BR 
		Deutschland. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 248
====================

DerKaramalzCup	Tolles Eishockeyspiel. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 249
====================

GrauOderGrün	DAS Geschicklichkeitspiel für alle, die eine echte 
		Herausforderung für ihr taktisches und strategisches 
		Vermögen suchen. In einem, 25 Bilder umfassenden 
		Spielszenario geht es darum, gegen die GRAUE MACHT zu 
		bestehen und die Natur am Leben zu erhalten. Vers.2.0; 
		Update zu Taifun 232. Autor: Rudi Thiele

CONTENTS OF DISK 250
====================

AddressMaster	Tolle Adreßverwaltung. vollständig deutschsprachige 
		Benutzerführung eine OS2.04-Oberfläche nach Commodores 
		"User Interface Style Guide" die Verwendung des 
		eingestellten Zeichensatzes eine Bedienung per Maus 
		und/oder Tastatur Adreßfelder für Anrede, FAX, EMail, 
		Bemerkung, Usernummer/ID die Definition von 
		Markierungen und die Markierung von Adressen einen 
		umfangreichen ARexx-Port, der Platz für individuelle 
		Erweiterungen bietet eine universelle (Serien-
		)Briefdruckfunktion mit automatischer Anpassung der 
		Anrede an das Geschlecht des Empfängers eine frei 
		konfigurierbare Etikettdruckfunktion (Format 
		selbstdefinierbar) Formulardruckfunktion für 
		Überweisungen/Zahlscheine und Paketkarten Umschlagdruck
		in verschiedenen Formaten (C5, C6 lang, C6) Autor: Jan 
		Geißler

CONTENTS OF DISK 251
====================

VT		Virenkiller auf dem Amiga. Vers.2.56. Autor: Heiner 
		Schneegold

Erbe-Lösung	Lösung zu dem Spiel "Das Erbe" Autor: Dirk Timmermann 
		(Mailbox "DIE norddeutsche Mailbox !")

STPlayer	Sicher kennen Sie alle die bekannten Musik-Programme, 
		die alle auf dem altbekannten "SoundTracker" (ST) 
		basieren. Autor: Andreas R. Kleinert

SysInfo		Systeminformationen über Ihr System ein. Gut! Autor: 
		Nic Wilson

KILBM		Möglichkeiten, mit IFF-Grafiken zu arbeiten: 1) 
		Anzeigen von gepackten und ungepackten IFF-ILBM 
		Grafiken. ungepackten IFF-ACBM Grafiken. 2) Abspeichern
		des Screens als gepackte oder ungepackte IFF-ILBM 
		Grafik. ungepackte IFF-ACBM Grafik. 3) Konvertierung 
		von IFF-ACBM Grafiken in IFF-ILBM Grafiken 
		(gepackt/ungepackt) IFF-ILBM Grafiken in IFF-ACBM 
		Grafiken Autor: Andreas R. Kleinert

CONTENTS OF DISK 252
====================

TECHNOBAN	Umsetzung des PC-Spiels Sokoban dar. Ziel der ganzen 
		Chose ist es, alle vorhandenen Behältnisse auf die 
		markierten Felder zu schieben. Zu diesem Zwecke steht 
		einem die allermodernste Technik zur Verfügung: Der 
		Schiebomat äh-der AMIGA. Der Witz an der ganzen 
		Geschichte ist nun, das man immer nur eine Kiste 
		schieben kann, sodaß man sich im nu verbaut hat. Vers.2
		Plus. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 253
====================

DeluxeCruncher	Deluxe Cruncher ist ein Daten-File Cruncher der 
		speziell für Files mit festen adressen gedacht ist. Das
		Pack-Konzept ist relativ einfach aufgebaut, dabei 
		werden in dem zu Packendem File einfach alle 
		Gleichwertigen Byte-folgen entfernt & in einer art 
		schleife zusammengepackt. Vers.1.0 Autor: Harald Wagner

Look		Toller Textbetrachter mit vielen Optionen. Vers.2.0. 
		Autor: André Voget

MIndicator	Textanzeiger der zwischen ASC-HEX-und Guidefiles 
		unterscheiden kann. Autor: SUNNYSOFT (Andreas Baum)

CONTENTS OF DISK 254
====================

VL-DasSpiel	Tolles Game. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 255
====================

Oxyd		Ballerspiel mit viel Action! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 256
====================

PersonalPaint	Malprogramm. Mal reinschauen! Autor: ???

CONTENTS OF DISK 257
====================

AK_gen0.library	Die "ak_gen0.library" enthält viele Funktionen,
		die die Programmierung z.B. von Intuition sehr 
		erleichtern. Vers.37.95. Autor: Andreas R. Kleinert

AKCC		Paket von CLI-Shell-Kommandos für den Amiga, das die 
		Arbeit mit dem AMIGA, insbesondere für erfahrenere 
		Anwender und für Programmierer, aber auch für Anfänger 
		erleichtern soll. AKCC soll eine Ergänzung zu anderen 
		CLI-Shell-Paketen, z.B. von Commodore oder ARP, sein. 
		Vers.2.2.0. AKCC ist Shareware. Autor: Andreas R. 
		Kleinert

KFracPlus	Mit dieser Version haben Sie die Möglichkeit, folgende 
		Arten von Fraktalen zu berechnen : 1) Feigenbaum 2) 
		Julia-Menge 3) Mandelbrot-Menge (Apfelmännchen) 
		Vers.3.04 Autor: Andreas R. Kleinert

'PR'		Programm zum planmäßigen Erfassen, Verwalten und 
		Auswerten von größeren Beständen an Zeitschriften, 
		Büchern, oder insbesondere sogenannten Heft-("Groschen-
		")romanen. Dieses Programm ist besonders für Sammler 
		geeignet. SHAREWARE. Vers.3.01 Autor: Andreas R. 
		Kleinert

SIP		"SIP" steht für "System Information Program". SIP mag 
		verschiedenen anderen Programmen, die ähnliche Aufgaben
		erfüllen, sehr ähnlich sehen, aber es steht, abgesehen 
		von der zu erfüllenden Funktion, in keiner Verbindung 
		zu diesen Programmen. Vers.2.12 Autor: Andreas R. 
		Kleinert

CONTENTS OF DISK 258
====================

Korn		Handelssimulation für Zwischendurch! Ziel des Spiels 
		ist es, in 20 Jahren soviel Geld wie möglich zu machen!
		Dazu stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. 
		Sie können... a) Mit Getreide/Korn handeln. b) Mit 
		Sklaven handeln. c) Mit Grundbesitz Handel treiben! 
		Autor: Michael Wäsch

Datei		Dateiverwaltungsprogramm. Sharewaregebühr: DM 15,-. 
		Vers.3.07 Autor: Henry König

CONTENTS OF DISK 259
====================

RoadRoute	Deutsche Version. Finden Sie den kürzesten Fahrtweg. 
		RoadRoute kennt 3056 Orte und 6109 Routen. Super. 
		Vers.5.60. Autor: ???

SteuerProfi1993	Programm für die Einkommenssteuererklärung 
		1993. Top Aktuell! Dieses Programm braucht keinen 
		Vergleich mit wesentlich teueren Programmen zu scheuen.
		Shareware nur DM 15,-Autor: Werner Eilers

CONTENTS OF DISK 260
====================

Shanghai93	Eine neue Version des Spiels Shanghai. Autor: ???

AchJa		Spiel für bis zu 6 Spieler. An der "Gameshow" von SAT 1
		angelehnt. Sharewaregebühr: DM 10,-Autor: Peter Händel

CONTENTS OF DISK 261
====================

CDBase		Programm, um Ihre CD-Sammlung zu verwalten. Autor: ???

MultiIndicator	Zeigt ASC-Dateien (roh oder mit ESC-Sequenzen und 
		Tabs), HEX-Dateien und Guide-Dateien (falls ein 
		externer Guideanzeiger vorhanden ist) an, dabei 
		entscheidet MultiIndicator selbst, um welche Art es 
		sich dabei handelt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 262
====================

Monopoly	Wer kennt diese Spiel nicht...? Autor: ???

SuperView	Ist in der gegenwärtigen Entwicklungsphase ein 
		Programm, das im wesentlichen drei Aufgaben erfüllt: 
		Anzeige von IFF-Grafiken Konvertierung von IFF-Grafiken
		"Screen-Grabbing", Abspeichern von Screens als IFF-
		Grafik Autor: ???

TurboCalc	Demo von TurboCalc2.0. Sie wurde erstellt, um Ihnen vor
		dem Kauf einen Überblick über TurboCalc zu geben, so 
		daß Sie eine faire Möglichkeit haben, sich für (oder 
		gegen) TurboCalc zu entscheiden. Vers.2.0 Autor: ???

CONTENTS OF DISK 263
====================

DiskSalv2	Programm zum Retten von Daten auf zerstörten oder 
		beschädigten Disketten/Festplatten. Autor: ???

FKM1.32		Fahrzeugkosten-Manager für den Amiga. Vers.1.32. Autor:
		???

Frac		FRAC ist eine süßes GFA-Basic-Programm das ganz nette 
		Zufallsgrafiken mit Hilfe einer einfachen "Formel" 
		erzeugt. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 264
====================

ABackup		Mit diesem Programm können Sie sowohl einzelne Dateien 
		und Verzeichnisse als auch ganze Festplatten auf 
		Diskette archivieren. Autor: ???

Dart		Programm, das ihnen die Rechnerrei beim Dart spielen 
		abnimmt, damit sie sich, wie beim Dart-Automaten, voll 
		und ganz auf das eigentliche Spiel konzentrieren 
		können. Autor: ???

Data-Manager	Einfach Datenverwatung für bis zu 100 Datensätze. 
		Autor: ???

PSel		Mit PSel kann man komfortabele Menüs gestalten, von 
		denen aus beliebige Programme per Mausklick gestartet 
		werden können. Autor: ???

CONTENTS OF DISK 265
====================

InSeenot	Ein komplettes Set zum Erstellen von Adventures. 
		Enthält auch ein fertiges Adventure. Disketten a-c. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 266
====================

DAX		Aktienanalyse und verwaltungsprogramm. Autor: ???

MalMal		Feines Malprogramm für den Amiga. Vers.2.2 Autor: ???

CONTENTS OF DISK 267
====================

DeluxeCruncher	Update von anderen Taifun-Disketten. Vers.2.0 Autor: 
		???

DiskCopy	Sicherlich brauche ich hierzu nicht viel worte zu 
		verlieren. Denn was ein DiskCopy ist dürfte wohl jedem 
		klar sein. Autor: ???

DiskPacker	Programm mit dem man eine komplette Diskette in den 
		Speicher laden, packen & wieder als ein einzelnes File 
		absaven kann. Autor: ???

RipTools	3 Programme mit denen man verschiedene AMOS-Bänke aus 
		Compilierten Programmen heraussuchen & absaven kann. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 268
====================

ADM		AdressMaster ist eine Shareware-Adreßverwaltung mit 
		Serienbrief-, Etikett-und Formulardruckfunktion. 
		Vers.1.20 Update zur Version 1.18, da diese fehlerhaft 
		war. Autor: Jan Geißler

CONTENTS OF DISK 269
====================

Backstage	Werbespiel vom Live-Club (Bertelsmann). Starkult live. 
		Autor: ???

CONTENTS OF DISK 270
====================

CD-Tools	Tips und Tools für NEC und Toshiba CD-Roms. Autor: ???

Translator	Translator-Paket besteht aus mehreren einzelnen 
		Programmen. Das Programm wurde konzipiert, um häufig 
		auftretende englische Anleitungen schnell in die 
		deutsche Sprache zu übersetzen. Autor: ???